Sagicho-Feuerfest von Omihachiman 左義長まつり

Sagicho Matsuri
Sagicho Matsuri

Feuer und gegeneinander antretende Festwagen während eines zweitägigen Festivals in der Nähe von Kyoto

Das Sagicho-Feuerfest von Omihachiman mit seinen leuchtend roten Festwagen und legendären Kriegsherren, gehört zu den farbenfrohsten Festen in ganz Japan. Das Fest findet in der Regel am dritten Wochenende im März statt mit dem Höhepunkt der Feierlichkeiten am Sonntagabend.

Nicht verpassen

  • Die 13 riesigen Festwagen, die durch die Stadt getragen werden
  • Die „Kämpfe“ zur Ermittlung des besten Festwagens

Anfahrt

Das Sagicho Matsuri, das in Omihachiman stattfindet, ist problemlos mit dem Zug und einer anschließenden kurzen Busfahrt erreichbar.

Zwischen dem Bahnhof Omihachiman und dem Bahnhof Kyoto verkehrt der JR Shin Kaisoku-Expresszug. Die Fahrt dauert 33 Minuten. Wenn Sie aus Tokyo hierher anreisen, nehmen Sie den Tokaido Shinkansen bis Maibara und steigen dort in die JR Tokaido Main Line um, mit der Sie bis zum Bahnhof Omihachiman fahren. Die Fahrt dauert knapp 3 Stunden.

Der Himure-Hachimangu-Schrein, an dem das Fest beginnt, ist vom Bahnhof Omihachiman innerhalb von 10 Minuten mit dem Bus erreichbar.

Geschichten über Kriegsherren

Die Geschichte hinter dem Sagicho-Feuerfest von Omihachiman ist nicht eindeutig überliefert. Einerseits heißt es, dass es im 16. Jahrhundert durch den Kriegsherrn Oda Nobunaga ins Leben gerufen wurde. Es gibt jedoch auch die Vermutung, dass die Ursprünge im Tod des Kriegsherrn und Niederbrennen der Burg zu finden sind.

Riesige leuchtende Festwagen

Die Viertel um die alte Burg von Oda bereiten jeweils riesige schillernde Festwagen für das Fest vor. Es dauert Monate, um die als Sagicho bezeichneten Festwagen zu bauen. Sie sind in der Regel rot angestrichen und weisen Motive im Tierkreiszeichen des jeweils aktuellen Mondkalenders auf. Jeder Festwagen verfügt über eine zwei Meter hohe Fackel aus Kiefernholz, an der ein drei Meter hoher Bambusstab mit Tausenden von roten Papierstreifen befestigt ist.

Während des Festes werden die Festwagen von ausgelassenen Männern, die wie Frauen gekleidet und geschminkt sind (Oda Nobunaga soll Make-up verwendet haben), durch die Stadt getragen. Zwischen den Festwagen findet ein Kenka oder Kampf um den besten von ihnen statt.

Tänze im Feuerlicht

Die Festwagen werden am Ende des Festes vollkommen niedergebrannt und die Feiernden tanzen, nachdem Sie den ganzen Tag in der Parade marschiert sind, im Feuerlicht.

In der Nähe Sagicho-Feuerfest von Omihachiman

Sagicho Matsuri Feste & Veranstaltungen
Sagicho-Feuerfest Von Omihachiman Omihachiman-shi, Shiga-ken
Hachiman-bori Canal Geschichte
Hachiman-Bori-Kanal Omihachiman-shi, Shiga-ken
Sagawa Art Museum Kunst & Design
Kunstmuseum Sagawa Moriyama-shi, Shiga-ken
Fall Foliage of Kongorin-ji Geschichte
Kongorinji-Tempel Echi-gun, Shiga-ken
Entspannung
Ogoto Onsen Otsu-shi, Shiga-ken
Fall Foliage of Hyakusai-ji Geschichte
Hyakusaiji-Tempel Higashiomi-shi, Shiga-ken
  • HOME
  • Sagicho-Feuerfest von Omihachiman