HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Einkaufsstraße Shinsaibashi-suji 心斎橋筋商店街

Shinsaibashi-suji Shopping Center Shinsaibashi-suji Shopping Center
Shinsaibashi-suji Shopping Center Shinsaibashi-suji Shopping Center

Shoppen bis zum Umfallen in Osakas geschäftigstem Einkaufszentrum

Seit der Eröffnung der Shinsaibashi-suji-Passage in der Edo-Zeit ist dieses Einkaufsparadies immer weiter gewachsen und lockt täglich Menschenmassen an.

Anfahrt

Nehmen Sie vom Bahnhof Umeda die Metro-Linie Midosuji zum Bahnhof Shinsaibashi. Durch Ausgang Nr. 5 oder 6 gelangen Sie direkt in die Einkaufspassage.

Kurzinfo

 

Shopping bei Regen oder Sonnenschein: Shinsaibashi-suji ist vollständig überdacht

Die etwa 600 Meter lange Passage erstreckt sich über acht Blocks

 

 

 

Shopping seit Jahrhunderten

Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts, als der berühmte Kimono-Laden Matsuya eröffnete (der später zum Daimaru-Kaufhaus wurde), ist dies ein geschäftiges Einkaufszentrum. Die Entwicklung der Shinsaibashi-suji verläuft parallel zum Wachstum und zur Veränderung der Stadt Osaka .

In Shinsaibashi-suji können Sie hautnah die japanische Vorliebe fürs Shopping miterleben. Südlich von Shinsaibashi-suji kommen Sie zur neonbeleuchteten Dotonbori-Brücke, wo Sie sich vom Einkaufstrubel erholen können.

 

Foto der Einkaufsstraße

 

Reiseplanung

Für die Einkaufspassage sollten Sie je nach Kauflust zwischen 30 Minuten und mehreren Stunden einplanen. Dotonbori , Namba , Amerika Mura und Orange Street sind alle in fußläufiger Entfernung.

 

Das nahegelegene Amerikamura-Viertel

 



* Die hier angegebenen Informationen können sich aufgrund von COVID-19 geändert haben.

Empfehlungen

Shinsaibashi Area
Dotonbori
Orange Street
Orangenstraße
  • HOME
  • Einkaufsstraße Shinsaibashi-suji

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages