Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Kamigamo-jinja-Schrein 上賀茂神社

takagamine & murasakino area
takagamine & murasakino area

Einer der heiligsten Orte von Kyoto und ein spiritueller und gesellschaftlicher Mittelpunkt

Der Kamigamo-jinja-Schrein, der sich etwa dreieinhalb Kilometer vom benachbarten Shimogamo-Schrein flussaufwärts befindet, und sein weitläufiges Gelände, das in einer ruhigen Umgebung liegt, warten nur darauf, entdeckt zu werden.

Kurzinfo

Auf dem Schreingelände findet jeden Monat am vierten Sonntag ein Kunsthandwerkermarkt statt

Die Legende besagt, dass das weiße Pferd am Eingang des Schreins einst dazu diente, Nachrichten an die Götter zu überbringen

Eine der größten Feierlichkeiten in Kyoto, das Aoi Matsuri, findet in den beiden Kamo-Schreinen statt

Anfahrt

Die Schreinanlage ist über lokale Bahn- und Busverbindungen leicht zu erreichen.

Der Kamigamo-Schrein ist zu Fuß 30 Minuten vom Bahnhof Demachi-Yanagi entfernt. Vom Bahnhof Kitayama der U-Bahnlinie Karasuma muss man 15 Minuten laufen. Ab dem Bahnhof Kyoto bringt Sie die lokale Buslinie 9 in etwa einer dreiviertel bis ganzer Stunde an Ihr Ziel.

Der älteste Schrein Kyotos und einer der größten

Es heißt, der Kamigamo-jinja wurde Ende des 7. Jahrhunderts erbaut, noch bevor Kyoto selbst gegründet wurde. Das Gelände des Schreins ist von enormer Größe: Es umfasst etwa 660.000 Quadratmeter und dazu gehören sogar die Berge, die sich dahinter befinden.

Veranstaltungsort für eine der größten Feierlichkeiten von Kyoto

Jedes Jahr im Mai findet im Schrein eine der drei wichtigsten Feierlichkeiten in Kyoto statt, das Aoi Matsuri . Die Hauptveranstaltung der Feierlichkeiten ist die Parade vom kaiserlichen Palast zu den Kamo-Schreinen mit mehr als 500 Teilnehmern, die im aristokratischen Stil der Heian-Periode (794–1185) gekleidet sind.

Erkunden Sie die ruhige und bezaubernde Umgebung

Der Schrein wird von weißen Erdwällen mit Steinfundamenten umfasst, die das Viertel der traditionellen Häuser bilden, in denen einst Shinto-Priester lebten, die mit dem Schrein verbunden waren. Die nationale Regierung hat diese Gegend zu einem wichtigen traditionellen Siedlungsgebiet ernannt. Eines der Häuser ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

In der Nähe Kamigamo-jinja-Schrein

takagamine & murasakino area Geschichte
Kamigamo-Jinja-Schrein Kyoto-shi, Kyoto-fu
takagamine & murasakino area Natur
Kamigamo-Jinja-Schrein Kyoto-shi, Kyoto-fu
Koryo Museum of Art Kunst & Design
Kunstmuseum Koryo Kyoto-shi, Kyoto-fu
Daisen-in Shoin Temple Garden Attraktion
Daisenin-Shoin-Garten Kyoto-shi, Kyoto-fu
takagamine & murasakino area Geschichte
Daitokuji-Tempel Kyoto-shi, Kyoto-fu
takagamine & murasakino area Geschichte
Imamiya-Jinja-Schrein Kyoto-shi, Kyoto-fu

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info