Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Nishiki-Markt 錦市場

Nishiki Market
Nishiki Market

Kyotos Küche – mit 400jähriger Tradition

Der heutige Nishiki-Markt unterscheidet sich stark von seinen Anfängen als Freiluft-Fischmarkt vor rund 400 Jahren.

Diese schmale, 1500 Meter lange Passage ist mit einer erstaunlichen Vielfalt von Anbietern vollgestopft. Der Markt floriert auch heute noch, da er neben Besuchern auch Einheimische aus Kyoto anzieht.

Nicht verpassen

  • Im Gehen essen – was sich in Japan normalerweise nicht gehört
  • Souvenirs für zu Hause erwerben: Pickles, Tee, Sake, Reiscracker und Snacks aus getrocknetem Fisch
  • Einblicke in das lokale Leben erhalten

Anfahrt

Der Nishiki-Markt ist problemlos mit der U-Bahn oder dem Bus vom Bahnhof Kyoto aus erreichbar.

Der Markt mit seinen überdachten Arkaden erstreckt sich entlang der Nishikikoji-Straße gleich nördlich der Shijo-Straße, zu der er parallel verläuft. Vom Bahnhof Kyoto aus können Sie die U-Bahn-Linie Karasuma zum Bahnhof Shijo nehmen und von dort über die Takakura-Straße zum westlichen Ende des Markts gelangen.

Sie können den Markt am östlichen Ende wieder verlassen und befinden sich dann direkt in einer beliebten Einkaufspassage entlang der Teramachi-Straße, die von Norden nach Süden verläuft.

Ein Genuss für die Sinne und den Magen

Auf dem Nishiki-Markt werden frische und haltbar gemachte Lebensmittel, darunter gegrilltes Fleisch am Spieß, Reiskuchen und alle erdenklichen Picklesorten, angeboten. Sie finden hier auch ausgezeichnetes Kochgeschirr und elegante Keramiken sowie Gewürze, Papierwaren und originelle Souvenirartikel (z. B. Schlüsselanhänger mit Lebensmitteln aus Kunststoff).

Viele Händler bieten Kostproben an. Seien Sie also experimentierfreudig und probieren Sie alles.

Lokale Köstlichkeiten, die man probiert haben muss

Da Kyoto eine wichtige Stadt des Zen-Buddhismus war, ist es nicht verwunderlich, dass hier vermehrt Tofu als Proteinquelle genutzt wurde. Sie haben jedoch vielleicht noch nicht von Yuba gehört, einer Hauptgrundlage der lokalen Küche, die gewonnen wird, indem Sojamilch in Wannen erhitzt wird, sodass sie eine Haut bildet.

Yuba kann eine cremige Konsistenz haben oder zu knusprigen braunen Blättern getrocknet werden. Im Nishiki-Markt sind beide Sorten erhältlich. Naschkatzen können sich auch an köstlichen Sojamilch-Donuts und -Eiscreme erfreuen.

Weitere Köstlichkeiten aus Kyoto, die hier angeboten werden, sind Makrelen-Sushi, Dashimaki Tamago (eine süße Eierrolle), Pickles aus in Kyoto angebautem Gemüse und feiner grüner Tee aus der Stadt Uji.

Viele der Lebensmittel und Snacks sind haltbar, bis Sie nach Hause zurückkehren. Planen Sie also dafür Platz in Ihrem Koffer ein.

In Kyoto können Sie auch bei einem Händler mit 450jähriger Tradition besonders hochwertige Kochutensilien sowie lokal gefertigte Kyyo-Yaki-Keramiken mit elegantem Blumenmuster erwerben.

Wenn Sie vom Einkaufen müde sind, können Sie sich in einem der wenigen Speiselokale auf dem Markt – darunter eine italienische Trattoria und ein Sushi-Restaurant – erholen. Dabei handelt es sich zumeist um kleine Selbstbedienungsrestaurants.

Im Gegensatz zu anderen Märkten beginnen die Geschäftszeiten des Nishiki-Markts nicht in den frühen Morgenstunden. Es wird jedoch empfohlen, morgens gegen 10 Uhr hierher zu kommen, da der Markt danach sehr voll werden kann.

Wieviel Zeit Sie auf dem Nishiki-Markt verbringen, hängt davon ab, wie gerne Sie einkaufen und essen. Einige verbringen hier Stunden, da es hier auch viele Boutiquen und andere Shops gibt. Für jene, die nicht bis zum Umfallen shoppen möchten, sollte ein Stündchen ausreichend sein, um einen Einblick in die Ess- und Lebensgewohnheiten der Kyotoer zu erhalten.

Statten Sie auch dem urigen Nishiki-Tenmangu-Schrein einen Besuch ab, der nur wenige Meter vom östlichen Ausgang des Markts entfernt und dessen Eingang mit vielen Laternen geschmückt ist. Sie können hier einen Wunsch für den vergötterten Gelehrten Sugawara no Michizane hinterlassen, dem der Schrein geweiht ist, um Erfolg in Ihrer akademischen Laufbahn zu haben.

In der Nähe Nishiki-Markt

Nishiki Market Essen & Trinken
Nishiki-Markt Kyoto-shi, Kyoto-fu
hiiragiyaryokankyoto Luxusaufenthalt
Hiiragiya
hotelnikkoprincesskyoto Luxusaufenthalt
Hotel Nikko Princess Kyoto
Pontocho Essen & Trinken
Pontocho Kyoto-shi, Kyoto-fu
Gion Geschichte
Gion Kyoto-shi, Kyoto-fu
kyotohotelokura Luxusaufenthalt
Okura-Hotel Kyoto

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info