Higashi-Hongan-ji-Tempel 東本願寺

Higashi Hongan-ji Higashi Hongan-ji
Higashi Hongan-ji Higashi Hongan-ji

Ein langjährig und auch heute noch einflussreicher Religionssitz

Im Gegensatz zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten spielt der Higashi-Honganji-Tempel auch heute noch eine wichtige Rolle in der Religionsausübung. Er befindet sich gleich neben einer weiteren Sehenswürdigkeit, nämlich dem Nishi-Honganji-Tempel. Ursprünglich handelte es sich dabei um einen großen Tempel, bis der Shogun Tokugawa Ieyasu ihn in den Osttempel (Higashi) und den Westtempel (Nishi) aufteilte, da er befürchtete, dass die große Anlage zu großen politischen Einfluss gewinnen könnte.

Kurzinfo

Der Higashi-Honganji-Tempel wurde 1602 errichtet

Die Haupthalle Goeido ist das größte Holzgebäude von Kyoto

Der Tempel ist der Hauptsitz einer der beiden Richtungen des Jodo-shin-Glaubens

Anfahrt

Dank seiner Lage im Zentrum von Kyoto ist der Higashi Honganji mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß gut zu erreichen.

In seiner Nähe befinden sich zwei Metrobahnhöfe und eine Bushaltestelle. Vom Bahnhof Kyoto aus ist der Tempel in 7 Minuten zu Fuß zu erreichen. Vom Bahnhof Gojo an der U-Bahn-Linie Karasuma sind Sie zu Fuß 5 Minuten unterwegs. Sie können auch einen Bus zur Haltestelle Karasuma Shichijo nehmen. Von dort aus ist es nur noch 1 Minute zu Fuß zum Tempel.

Das größte Holzgebäude von Kyoto

Jeder Tempel hat seine eigenen Höhepunkte und besonderen Merkmale. Ebenso wie der Nishi- hat auch der Higashi-Honganji-Tempel zwei sehr große Hallen. Die etwas größere, Goeido genannt, ist das größte hölzerne Bauwerk von Kyoto .

Ein kleiner Garten östlich vom Tempel

Nur wenige Häuserblöcke in östlicher Richtung liegt der kleine Garten Shoseien. Er gehört zum Tempel und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Shoseien ist zu allen Jahreszeiten von großem Reiz und gewöhnlich nicht so überlaufen wie andere Gärten in der Gegend. Im Eintrittspreis enthalten ist ein illustrierter Gartenführer, der auch ein wunderbares Andenken abgibt.

Die Unterschiede zwischen den beiden Tempeln

Die beiden Tempel sind sich sehr ähnlich, doch in einigen Punkten unterscheidet sich der Higashi-Honganji-Tempel von seinem Gegenstück im Westen. Er wurde elf Jahre nach dem Nishi Honganji gebaut und weist größere hölzerne Hallen auf. Außerdem hat der Higashi Honganji einen Garten, der außerhalb des Hauptgeländes liegt.

In der Nähe Higashi-Hongan-ji-Tempel

Higashi Hongan-ji Geschichte
Higashi-Hongan-Ji-Tempel Kyoto-shi, Kyoto-fu
Kyoto Station Weitere
Bahnhof Kyoto Kyoto-shi, Kyoto-fu
hotelgranvia kyoto Luxusaufenthalt
Hotel Granvia In Kyoto
kyotohotspringhatoyazuihokaku Luxusaufenthalt
Hatoya Zuihokaku
kintetsumiyakohotelsinternationalinc. Luxusaufenthalt
Kintetsu Miyako Hotels International Inc.
Nishi Hongan-ji Temple Geschichte
Nishi-Honganji-Tempel Kyoto-shi, Kyoto-fu
  • HOME
  • Higashi-Hongan-ji-Tempel