Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Smaragdgrüne Inseln in saphirblauem Meer voller Perlen

Die Ago-Bucht befindet sich im Südosten des Ise-jingu-Schreins und bezaubert Besucher mit ihrer eindrucksvollen sich schlängelnden Küste und den vielen grünen Inseln und Halbinseln.

Nicht verpassen

  • Besuchen Sie eine Hütte der Muscheltaucherinnen und genießen Sie ein Festmahl aus Meeresfrüchten mit diesen traditionellen Taucherinnen
  • Erfahren Sie, woher der herrliche Perlenschmuck stammt
  • Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die magische Küste

Kurzinfo

In der Bucht befinden sich ungefähr 60 Inseln

Der G7-Gipfel fand hier im Jahr 2016 statt

Anfahrt

Sie erreichen die Ago-Bucht mit dem Zug.

Die einzige Bahnverbindung in der Umgebung führt vom Bahnhof Kashikojima, dem letzten Halt der Kintetsu Ise Shima Line. Die Fahrt mit den Kintetsu Lines dauert von Iseshi ungefähr eine Stunde, von Nagoya zwei Stunden und von Namba in Osaka zweieinhalb Stunden.

Spanischer Einfluss

Erkunden Sie die Ago-Bucht standesgemäß bei der Rundfahrt „Kashikojima Espana Cruise“ mit der Esperanza, einem spanischen Piratenschiff.

Warum befindet sich hier eine spanische Galeone? Die Präfektur Mie unterhält eine Partnerschaft mit der spanischen Provinz Valencia. Den ersten europäischen Schiffen, die dieses Gebiet anfuhren, wurde eine Ähnlichkeit mit der Esperanza nachgesagt.

Perlenzucht

Perlen sind ein weiterer wichtiger Teil der Geschichte und Kultur der Ago-Bucht. Im Jahr 1892 erfand hier der ansässige Perlenzüchter und -händler Kokichi Mikimoto eine Möglichkeit zur Zucht von perfekt gerundeten Perlen.

Zu einer Fahrt mit der Esperanza zählt ein Besuch einer Perlenfabrik.

Aussicht von der Bergspitze

Besuchen Sie für einen weiten Blick auf die Bucht mit ihren ungefähr 60 kleinen Inseln die Yokoyama-Aussichtsplattform. Wenn Sie nicht mit dem Auto unterwegs sind, können Sie vom Bahnhof Kintetsu Ugata mit dem Taxi hierher in 10 Minuten fahren. Alternativ können Sie vom Bahnhof Kintetsu Shima-Yokoyama aus einen Spaziergang von 40 Minuten machen.

Legendäre Taucherinnen

Die Bucht ist berühmt für ihre Muscheltaucherinnen, Frauen, die ohne Sauerstoffflaschen nach Seeohren, Seeigeln und Perlen tauchen. Es heißt, dass Frauen eine größere Ausdauer für das Tieftauchen besitzen. Auch wenn von diesen traditionellen Taucherinnen nur noch einige wenige Frauen übrig sind, können Sie ihre Hütten an der Bucht besuchen und ein Mahl aus frischen Meeresfrüchten genießen.

Stichworte

In der Nähe Ago-Bucht

Ago Bay Natur
Ago-Bucht Mie-ken
amanemu Luxusaufenthalt
Amanemu
thehiramatsuhotels&resortskashikojima Luxusaufenthalt
Hiramatsu-Hotels & -Resorts Kashikojima
Shima Spain Village Attraktion
Spanisches Dorf Shima Shima-shi, Mie-ken
Ise-jingu Naiku Shrine Geschichte
Ise-Jingu-Schrein Ise-shi, Mie-ken
Oharai-machi Geschichte
Oharaimachi Ise-shi, Mie-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info