Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Taikodani-Inari-Schrein (Shimane) 太皷谷稲成神社

Taikodani-Inari-jinja
Taikodani-Inari-jinja

Ein wichtiger Inari-Schrein, einst für die ausschließliche Nutzung durch Burgherren, mit einem Torii-Weg

Taikodani Inari-jinja ist einer der fünf wichtigsten Inari-Schreine Japans und zieht jedes Jahr eine Million Besucher aus aller Welt an, dank seines Rufs, dass sich hier Wünsche erfüllen lassen.

Dieser Schrein wurde 1773 von den Burgherren auf dem Berggipfel gegründet und diente ausschließlich den herrschenden Samurai, bis er Ende des 19. Jahrhunderts für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Nicht verpassen

  • Über 1.000 rote Schreintore
  • Fahrzeugsegnungen
  • Fantastische Ausblicke

Anfahrt

Den Schrein können Sie mit dem Zug erreichen. Danach können Sie einen kurzen Spaziergang unternehmen oder ein Taxi nehmen.

Er ist nur 15 Minuten Fußweg vom Bahnhof Tsuwano entfernt, dann noch 10 Minuten den Hügel hinauf.

Nur wenige Minuten Fußweg von der touristischen Hauptstraße von Tonomachi entfernt, oder eine sechsminütige Taxifahrt vom Bahnhof Tsuwano.

Ein roter Torii-Tunnel gibt Ihnen den Weg vor

Ausgehend von der Gruppe der kleinen, hübschen Schreine am Fuß des Hügels steigen Sie einen Pfad hinauf, der den Hang durch einen virtuellen Tunnel aus roten Holzschildkröten, dem traditionellen einfachen Tor der Shinto-Schreine, zickzackförmig hinaufführt.

Auf dem Weg nach oben kommen Sie an zahlreichen kleinen Schreinen vorbei, die mit weißen Fuchsskulpturen versehen sind, den Boten der Inari-Gottheit, die traditionell mit der Reisernte verbunden sind. Oben angelangt, betreten Sie ein großes Gelände, das von einem farbenfrohen Gebäude umsäumt und mit Pinien bewachsen ist.

Zeremonie und Rituale

Die Oharae-Reinigungsrituale, finden den ganzen Tag in der großen Haupthalle mit dem massiven Shimenawa statt, einem schweren Reisstrohseil, das den heiligen Raum kennzeichnet.

In anderen Schreinen können Sie den Mikomai sehen, einen eleganten Tanz, der von Schreinpriesterinnen aufgeführt wird. Gehen Sie die Stufen von der Hauptplattform zu der Stelle hinunter, an denen der Schrein von Autos und Taxis erreicht werden kann. Dort sehen Sie einen speziell errichteten Schrein, in dem Autos und ihre Fahrer bei Segnungsritualen zur Verkehrssicherheit gesegnet werden.

Vergessen Sie nicht, die traditionelle Küche zu probieren

Im Frühjahr und Herbst finden hier große Feste statt, die von großen Zeremonien und Prozessionen mit Dutzenden von Priestern und Schreinpriesterinnen in aufwändiger, farbenfroher Kleidung geprägt sind.

Essen Sie traditionelle Gerichte, wie z. B. den Wildschweineintopf, und schauen Sie sich die Iwami Kagura -Aufführungen an.

In der Nähe Taikodani-Inari-Schrein (Shimane)

Taikodani-Inari-jinja Geschichte
Taikodani-Inari-Schrein (Shimane) Kanoashi-gun, Shimane-ken
Tauebayashi Feste & Veranstaltungen
Kawahira Hanataue Kanoashi-gun, Shimane-ken
Feste & Veranstaltungen
Sagimai Kanoashi-gun, Shimane-ken
Feste & Veranstaltungen
Tsuwano-Yabusame-Fest Kanoashi-gun, Shimane-ken
Tsuwano Castle Ruins Geschichte
Burg Tsuwano Kanoashi-gun, Shimane-ken
Maria Chapel Geschichte
Marienkapelle Kanoashi-gun, Shimane-ken
  • HOME
  • Taikodani-Inari-Schrein (Shimane)

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info