HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Shimoda-Park 下田公園

izu & around izu & around
izu & around izu & around

Ein Park voller Hortensien und Geschichte

Der Shimoda-Park an einem Hang in der Nähe des Stadtzentrums hat über drei Millionen schöne Hortensienbüsche zu bieten.

Anfahrt

Nehmen Sie den Bus vom Izukyu-Bahnhof Shimoda und steigen Sie am Shimoda-Aquarium aus. Der Park liegt direkt hinter dem Aquarium.

Kurzinfo

 

Der Shimoda-Park erstreckt sich um die Ruinen der Burg Ushima herum

Im Park steht ein Denkmal für die Öffnung der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und den USA

Das Ajisai-Fest, das Hortensienfest, findet im Juni statt, wenn die Hortensien in Blüte stehen

 

Rosa, purpurrot und blau

Der Park blickt auf die Shimoda-Bucht am südlichen Ende der Halbinsel Izu und ist berühmt für seine Hortensien bzw. Ajisai, die jeden Juni in voller Blüte stehen. Die riesige Zahl blühender Hortensien zieht Besucher aus dem ganzen Land an, und der Park wimmelt von Imbissständen und Unterhaltungsmöglichkeiten.

 

 

Beginn einer Ära

Shimoda war der Ort des ersten US-amerikanischen Konsulats in Japan, nachdem ein Vertrag im Jahr 1854 die diplomatischen Beziehungen begründet hatte. Ein Denkmal für den Vertrag wurde 1957 errichtet und steht auch heute noch im Park.

 

 

Mit seinen einzigartigen Ausblicken auf die Küstenlinie und einem historischen Denkmal, den Beziehungen zwischen Japan und den USA gewidmet, lädt der Shimoda-Park zu einem Spaziergang ein, wenn Sie sich in Izu aufhalten.



* Die hier angegebenen Informationen können sich aufgrund von COVID-19 geändert haben.

Stichworte

Empfehlungen

Shimoda Area
Shimoda
Izu Peninsula
Halbinsel Izu

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages