Kunstmuseum der Präfektur Shizuoka 静岡県立美術館

Shizuoka Prefectural Museum of Art
Shizuoka Prefectural Museum of Art

Eine Schatzkammer mit westlicher Kunst in einer durch und durch japanischen Umgebung

Das in den malerischen Ausläufern der Nihondaira-Hochebene gelegene Kunstmuseum der Präfektur Shizuoka besitzt eine solide Sammlung östlicher und westlicher Landschaftskunst von Meistern wie Monet, Gauguin und Pissarro sowie von japanischen Künstlern wie Taikan Yokoyama und Jakuchu Ito. Der Rodin-Flügel, ein Museum im Museum, ist vorrangig den Skulpturen von Auguste Rodin gewidmet, mit dessen massiver Arbeit „Das Höllentor“ als zentraler Attraktion.

Anfahrt

Das Museum ist per Bus vom Bahnhof Shizuoka erreichbar.

Steigen Sie am Bahnhof Shizuoka in den Shizutetsu-Justline-Bus in Richtung des Kunstmuseums der Präfektur Shizuoka. Sie können auch mit dem Shizutetsu-Bus vom JR-Bahnhof Kusanagi fahren, was ungefähr 7 Minuten dauert. Falls Sie selbst fahren, dauert die Fahrt ungefähr 25 Minuten von der Anschlussstelle Shizuoka oder Shimizu auf der Tomei-Autobahn.

Kurzinfo

Das übergreifende Thema des Museums geht auf seine Landschaft zurück

Der Rodin-Flügel zeigt auch die Arbeiten „Der Denker“ und „Die Bürger von Calais“ des Bildhauers

Inspirierende Landschaften

Inspiration für das Landschaftsthema des Museums war seine Lage. Das Museum liegt direkt am Fuß der Nihondaira-Hochebene und in der Nähe des Fujis , des Pinienhains Miho-no Matsubara und anderer symbolträchtiger Naturlandschaften von Shizuoka.

In der Nähe Kunstmuseum der Präfektur Shizuoka

Shizuoka Prefectural Museum of Art Kunst & Design
Kunstmuseum Der Präfektur Shizuoka Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
Nihon-daira Plateau Area Attraktion
Nihondaira Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
Kuno-zan Tosho-gu Shrine Geschichte
Kunozan-Toshogu-Schrein Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
S-Pulse Dream Plaza Attraktion
S-Pulse Dream Plaza Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
Shimizu Port Attraktion
Hafen Von Shimizu Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
Sunpu Castle Park Geschichte
Park Von Burg Sunpu Shizuoka-shi, Shizuoka-ken
  • HOME
  • Kunstmuseum der Präfektur Shizuoka