Fujisan Hongu Sengentaisha 富士山本宮浅間大社

Fujisan-Hongu Sengen-taisha Grand Shrine
Fujisan-Hongu Sengen-taisha Grand Shrine

Ein Schrein, der gebaut wurde, um einen wütenden Berggott zu besänftigen

Der Fujisan Hongū Sengen Taisha liegt in der Nähe des Berges Omuro . Die Ursprünge dieses Großschreins reichen zurück in die Zeit des 11. Kaisers Suijin, der den Gott Asama-no-ohkami am Fuße des Bergs verehrte, um spirituellen Schutz vor Vulkanausbrüchen zu erbitten, die so häufig auftraten, dass die Menschen glaubten, dass der Berg Fuji eine Verkörperung eines Gottes sei, der wütend auf sie war.

Nicht verpassen

  • Häufige lokale Festivals – etwa 160 pro Jahr
  • Die einzigartige Konstruktion des Schrein-Innenraums
  • Die Gärten um den Schrein und Kagami-ike, der Spiegelteich

Anfahrt

Der Schrein ist mit dem Zug oder dem Sightseeing-Bus erreichbar.

Sie können den Schrein vom Bahnhof Fujinomiya in 15 Gehminuten erreichen. Dieser Bahnhof liegt an der Minobu Line der Bahngesellschaft JR Central. Außerdem verkehren zwischen dem Bahnhof Fujinomiya und dem Schrein alle ein bis zwei Stunden „Miya“-Sightseeing-Busse.

Jahrhundertelange Schirmherrschaft durch den Tokugawa-Clan

Erdbeben haben im Laufe der Jahre einen Großteil des Schreins verwüstet. Die erhaltenen Gebäude wurden im 17. Jahrhundert vom Shogun Tokugawa Ieyasu erbaut. Der Tokugawa-Clan behielt die Schirmherrschaft über Fujisan Hongu für mehrere Generationen. Der Schrein ist seit über 11 Jahrhunderten ein Symbol der Region und der Hauptschrein von mehr als 1300 Sengen-Schreinen in Japan.

Der Berg Fuji war jahrhundertelang der Mittelpunkt der Verehrung und diese Ehrfurcht ist bis zum heutigen Tag stark in der japanischen Kultur verwurzelt. Fujisan Hongu diente einst als Ausgangspunkt für die Pilger auf ihrem Weg zum Fuji .

Häufige Festivals und Spaß

Fujisan Hongu veranstaltet jedes Jahr mehr als 150 Festivals, so dass Ihre Chancen hoch sind, während Ihres Besuchs ein solches Festival mitzuerleben. Zu den besonders beliebten Festivals gehören Setsubun im Februar, ein Yabusame-Festival (traditionelles Pferdebogenschießen) Anfang Mai, eine Zeremonie zur Eröffnung der Klettersaison im Juli und ein großes dreitägiges Fest im November. Bei diesem beliebten, traditionellen und lokalen Festival können Sie prachtvollen Schmuck, Flöße, Musik und Tanz bestaunen.

In der Nähe Fujisan Hongu Sengentaisha

Fujisan-Hongu Sengen-taisha Grand Shrine Geschichte
Fujisan Hongu Sengentaisha Fujinomiya-shi, Shizuoka-ken
Shiraito Falls (Shizuoka) Natur
Shiraito-Wasserfälle (Shizuoka) Fujinomiya-shi, Shizuoka-ken
Fujinomiya 5th Station Action & Abenteuer
Fünfte Fujinomiya-Station Fujinomiya-shi, Shizuoka-ken
Climbing Mount Fuji Action & Abenteuer
Erklimmen Des Fuji-Bergs Fujinomiya-shi, Shizuoka-ken
The Yoshida Trail Action & Abenteuer
Yoshida-Weg Des Bergs Fuji Fujiyoshida-shi, Yamanashi-ken
Fuji Safari Park Attraktion
Fuji-Safaripark Susono-shi, Shizuoka-ken
  • HOME
  • Fujisan Hongu Sengentaisha