Seidenstraßenmuseum von Hirayama Ikuo 平山郁夫シルクロード美術館

Eine großartige Bildersammlung von Hirayama Ikuo

Hirayama Ikuo wurde 1930 geboren und gilt als einer der bekanntesten Nihonga-Künstler Japans. Nihonga ist ein Ansatz der Malerei, der traditionelle japanische Werkzeuge mit modernen westlichen Techniken kombiniert.

Das Hirayama Ikuo Silk Road Museum zeigt Ikuos ältere Nihonga-Werke sowie seine jüngsten Gemälde von der Seidenstraße, die er vor seinem Tod 2009 fertiggestellt hat.

Kurzinfo

Das Museum beherbergt rund 9.000 Gegenstände, die Sie in 6 Galerien erkunden können

2008 wurde das Museum renoviert und erweitert

Ikuo reiste 140 Mal zur Seidenstraße

Anfahrt

Das Museum ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Kai-Koizumi entfernt. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist das Kobuchizawa-Kreuz nur 10 Autominuten entfernt.

Schätze von der Seidenstraße

Hirayama Ikuo und seine Frau waren begeisterte Sammler von allem, was mit der Seidenstraße zu tun hatte. Sie kämpften ihr ganzes Leben lang für die Erhaltung und Präsentation von Werken, von denen sie glaubten, dass sie aufgrund politischer oder religiöser Umwälzungen in der Region zerstört oder verloren gehen könnten. Anhand dieser erstaunlichen Sammlung können auch nachfolgende Generationen vieles über die kulturelle Vielfalt der Seidenstraße erfahren, und die ausgestellten Stücke werden genauso bewundert wie die Werke von Hirayama selbst.

Das Werk von Hirayama Ikuo

Zu den zahlreichen Attraktionen des Museums gehört die umfangreiche Sammlung von Hirayamas Werken, die hier die Wände schmücken. Im ersten Stock befinden sich Galerien, die seine früheren Arbeiten feiern, darunter Continuous Stream (Ryusui-Mukandan) und European Sketch Collection (Oshu Shasei Emaki). Das Museum verfügt über eine außerordentlich vielfältige Bibliothek, deren Exponate im Wechsel auf die aktuellen thematischen Ausstellungen abgestimmt werden.

Im zweiten Stock befindet sich das Spätwerk von Hirayama Ikuo, das ganz dem Thema des Museums entspricht, seine Serie über „Die Große Seidenstraße“.

In der Nähe Seidenstraßenmuseum von Hirayama Ikuo

Kunst & Design
Seidenstraßenmuseum Von Hirayama Ikuo Hokuto-shi, Yamanashi-ken
Misogi-jinja Shrine Geschichte
Misogi-Jinja-Schrein Hokuto-shi, Yamanashi-ken
Geschichte
Shingen-Bomichi-Wanderweg Yamanashi-ken
Nakamura Keith Haring Collection Kunst & Design
Keith-Haring-Sammlung Nakamura Hokuto-shi, Yamanashi-ken
Kiyoharu Art Colony Kunst & Design
Künstlerkolonie Kiyoharu Hokuto-shi, Yamanashi-ken
Makiba Park Natur
Makiba-Park Hokuto-shi, Yamanashi-ken
  • HOME
  • Seidenstraßenmuseum von Hirayama Ikuo

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info