Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Kachi-Kachi-Seilbahn ~河口湖~ 富士山パノラマロープウェイ

Mt Tenjo Ropeway
Mt Tenjo Ropeway

Mit der Seilbahn auf den Berg Kachi Kachi fahren und mit spektakulären Aussichten für Erwachsene und Spaß für Kinder belohnt werden

Der Gipfel des Bergs Tenno bietet atemberaubende Ausblicke auf den Berg Fuji und den Kawaguchi-See an dessen Fuß (je nach Witterungsbedingungen). Fahren Sie mit der Mt. Fuji Panoramic Ropeway bis zur Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Berges, machen Sie bei einigen auf lokalen Volksmärchen basierenden Aktivitäten mit und bewundern Sie die Umgebung.

Anfahrt

Sie können die Talstation der Seilbahn mit dem Zug oder Bus erreichen.

Die Seilbahnstation liegt etwa 15 bis 20 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Kawaguchiko entfernt. Alternativ können Sie auch einen Bus der Omni Bus Red Line vom Bahnhof nehmen, mit dem Sie 15 Minuten bis zur Haltestelle Yuransen Ropeway Iriguchi benötigen. An dieser Haltestelle hält auch der Mt. Fuji World Heritage Loop Bus.

Kurzinfo

Die Seilbahn benötigt nur 3 Minuten bis zum Gipfel

Das Kabel selbst ist 460 Meter lang

In jede Kabine, die alle mit Kaninchenmotiven verziert sind, passen 36 Passagiere

Verbindungen zu einem berühmten Volksmärchen

Mukashi-Banashi oder Fabeln sind in Japan ebenso beliebt wie in anderen Ländern. Das Märchen „Kachi-Kachi-Yama“ des japanischen Schriftstellers Dazai Osamu erzählt die Geschichte eines jungen Kaninchens, das versucht, einen Tanuki bzw. japanischen Waschbären zu überlisten. Dieses Märchen wird Ihnen während der Fahrt mit der Seilbahn erzählt.

Kaninchen und Waschbären thematisierende Attraktionen

An der Gipfelstation treffen Sie zunächst auf einen Fotoservice, von dem Sie sich mit Modellen von Kaninchen und Waschbären sowie dem Berg Fuji im Hintergrund fotografieren lassen können. Zollen Sie dem kleinen Usagi-jinja bzw. Kaninchenschrein Respekt, bevor Sie eine Pause in dem Waschbären-Café einlegen.

Probieren Sie in dem Café unbedingt Mitarashi Dango. Dabei handelt es sich um geröstete Reisknödel, die auch in dem Märchen vorkommen. Drei Reiskuchen werden auf einen Spieß aufgespießt, in eine süße Sojaglasur getaucht und mit einem Abbild vom Berg Fuji verziert.

Weitere Attraktionen

„Kawarake Throwing“ macht ebenfalls viel Spaß. Erwerben Sie in dem Café kleine Tonscheiben in Form der Knödel und versuchen Sie, sie durch einen kleinen Zielring zu werfen. Es ist nicht einfach, ins Ziel zu treffen, aber es macht Spaß, die Scheiben zu werfen und zu hören, wie sie zerbrechen.

Paare sollten die „Tenjo-no-kane“, die Glocke des Tenjo, aufsuchen. Diese Glocke ist in einem herzförmigen Gestell aufgehängt, durch das Sie an klaren Tagen den Berg Fuji sehen können. Stellen Sie sich auf eine beliebige Seite und ziehen Sie zusammen an dem Seil, um die Glocke zu läuten. Dies soll Ihnen Glück für die Beziehung bescheren. Und wenn Sie dabei in Richtung des Bergs Fuji blicken, werden möglicherweise auch andere Wünsche wahr.

Wanderung unternehmen

Wenn Sie für den Rückweg nicht wieder die Seilbahn nehmen möchten, folgen Sie dem Wanderweg von der Aussichtsplattform den bewaldeten Berghang hinunter. Der gesamte Abstieg dauert rund 30 Minuten. Der Berg Tenjo dient auch als guter Ausgangspunkt zum nahe gelegenen Berg Mitsutoge.

In der Nähe Kachi-Kachi-Seilbahn

Mt Tenjo Ropeway Attraktion
Kachi-Kachi-Seilbahn Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
Fuji-Q Highland Attraktion
Fuji-Q-Hochland Fujiyoshida-shi, Yamanashi-ken
Attraktion
Fujisan-Weltkulturzentrum Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
Arakurayama Sengen Park Natur
Arakurayama-Sengen-Park Fujiyoshida-shi, Yamanashi-ken
Lake Kawaguchiko Natur
Kawaguchi-See Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
fuji five lakes Kunst & Design
Itchiku-Kubota-Kunstmuseum Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info