Heiße Quellen, anspruchsvolle Trail-Läufe, ausgefallene Museen und Panorama-Ausblicke

Von den fünf Seen in der Nähe des Bergs Fuji ist der Kawaguchi-See von Tokyo aus am einfachsten zu erreichen. An einem ruhigen, klaren Tag können Sie im See ein perfektes Spiegelbild des Bergs Fuji betrachten. Mit heißen Quellen, guten Angelmöglichkeiten, Museen und vielen Attraktionen bietet der See eine entspannende Alternative zu Tokyo oder Yokohama . Kein Wunder, dass Kawaguchiko seit Jahrhunderten Naturliebhaber anzieht.

Nicht verpassen

  • Fahrrad mieten oder mit dem Retrobus die Museen und Kunstgalerien rund um den See besuchen
  • Eine Bootsfahrt um den See mit atemberaubender Aussicht auf den Berg Fuji
  • Fahren Sie mit der Kachi-Kachi-Seilbahn auf den Berg Tenjo und lassen Sie sich von dem herrlichen Blick über den See und der Aussicht auf den Berg Fuji verzaubern
  • Blick auf den Berg Fuji von einem Dampfbad in einem der Thermalhotels der Gegend aus

Anfahrt

Der Kawaguchi-See liegt im Südosten von Yamanashi nahe der Grenze zu Shizuoka. Sie können von Tokyo aus einen Zug oder einen Autobahnbus nehmen.

Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Shinjuku zum JR-Bahnhof Otsuki einen Zug der JR Chuo-Line (ca. eine Stunde). Steigen Sie um in die Fuji Kyuko Line bis zum Bahnhof Kawaguchiko (der JR Rail Pass gilt hier nicht).

Sie können den Bahnhof Kawaguchiko auch mit dem Bus vom Busbahnhof Shinjuku Expressway in knapp 2 Stunden erreichen.

Die Kunst des Museums-Hoppings

Von Kimono-Design über klassische Kunst bis hin zu skurrilen Puppen – die Museen rund um den Kawaguchi-See bieten für jeden Geschmack etwas. Das Itchikua-Kubota-Kunstmuseum ist berühmt für seine Kimonosammlung und seine Gärten im traditionellen Stil. Das Kawaguchiko Kunstmuseum beherbergt verschiedene Werke, die den Berg Fuji darstellen. Wie nicht anders zu erwarten, ist der Kawaguchiko Musikwald auf Musikinstrumente spezialisiert und liegt in einem Garten im europäischen Stil. Das Kawaguchiko Muse Museum zeigt die Werke von Yuki Atae, der für die Herstellung von Baumwollpuppen mit lebensechten Gesichtsausdrücken bekannt ist.

Vier Jahreszeiten mit ihrem eigenen Charme

Im Frühling ist der See von Kirschblüten eingerahmt, und die Bäume am Nordufer werden nachts für das Fuji-Kawaguchiko Kirschblütenfest Mitte April angestrahlt. Im Sommer wird das Kawaguchiko-Kräuterfest im Yagizaki-Park von Ende Juni bis Mitte Juli in violetten Lavendel getaucht.

Das Fuji-Kawaguchiko Herbstlaub-Festival, ebenfalls am Nordufer des Sees, findet in den ersten zwei Novemberwochen statt und bietet klassische Aussichten auf den von Ahornblättern eingerahmten Berg Fuji. Der Winter ist die beste Zeit für einen klaren Blick auf den Berg Fuji.

Das Siegerfoto

Eine der schönsten Ansichten auf den Berg Fuji und vielleicht ein preisgekröntes Foto erzielen Sie eventuell mit der Chureito-Pagode im Arakurayama-Sengen-Park . Die Pagode, im Vordergrund des Bergs Fuji zu sehen, wird zu einem der beliebtesten Fotomotive der Fuji Fünf-Seen-Region .

Ein weiterer großartiger Ort für Fotos ist der Tenjoyama Park an der Kachi-Kachi-Seilbahn in der südöstlichen Ecke des Sees.

Spaß an der frischen Luft

Ob Sie einen gemütlichen Spaziergang machen, mit dem Rad fahren oder sich der Herausforderung eines 46-stündigen Ultra-Trail-Laufs stellen möchten, die Gegend um Kawaguchiko bietet reichlich Gelegenheit, Ihre Lunge mit der sauberen Luft rund um den Berg Fuji zu füllen. Straßen-Extremsportler sollten den Ultra Trail Mount Fuji Run nicht versäumen, der jetzt Teil der Trail Running World Tour ist.

In der Nähe Kawaguchi-See

Lake Kawaguchiko Natur
Kawaguchi-See Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
fuji five lakes Kunst & Design
Itchiku-Kubota-Kunstmuseum Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
Mt Tenjo Ropeway Attraktion
Kachi-Kachi-Seilbahn Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
Attraktion
Fujisan-Weltkulturzentrum Minamitsuru-gun, Yamanashi-ken
Fuji-Q Highland Attraktion
Fuji-Q-Hochland Fujiyoshida-shi, Yamanashi-ken
Arakurayama Sengen Park Natur
Arakurayama-Sengen-Park Fujiyoshida-shi, Yamanashi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info