Ziegelspeicher Tsuruga 敦賀赤レンガ倉庫

Red Brick Warehouse
Red Brick Warehouse

Ein gigantisches Diorama zeugt von der wohlhabenden Vergangenheit Tsurugas als Hafenstadt

Von der Meiji-Ära bis zur Showa-Ära war Tsuruga eine florierende Hafenstadt, die besonders als Verbindung zwischen Japan und Europa diente. Eines von Japans bekanntesten Ziegelgebäuden, der Ziegelspeicher Tsuruga, ist ein Symbol der Vergangenheit und wurde 2015 in eine Touristenattraktion umgewandelt.

Anfahrt

Der Ziegelspeicher Tsuruga ist vom Bahnhof Tsuruga per Bus erreichbar.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

Nehmen Sie am Bahnhof Tsuruga den Kommunalbus der Kaigan-Linie bis zur Haltestelle Kanegasaki Ryokuchi und gehen Sie von dort aus zu Fuß zum Ziegelspeicher Tsuruga

Nehmen Sie am Bahnhof Tsuruga den Bus der Tsuruga Excursion-Linie zur Bushaltestelle Akarengasoko-mae direkt vor dem Speicher

Jedes Steinchen erzählt ein Stück Geschichte

Die Hauptattraktion des Speichers ist ein beeindruckendes Diorama, das das boomende Tsuruga des frühen 20. Jahrhunderts detailgetreu nachentstehen lässt. Mit einer Länge von 27 Metern und einer Breite von 7,5 Metern wurde das Diorama anhand einer Karte von Tsuruga aus dem Jahre 1945 entworfen. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie sogar Autos durch die Straßen flitzen sehen.

Der Geschmack von Tsuruga

Neben dem Diorama gibt es drei Restaurants in diesem Gebäude, das jeweils eine eigene kulinarische Seite Tsurugas anbietet. In zwei der Restaurants können Sie auch unter freiem Himmel sitzen, perfekt zum Entspannen und Genießen der Aussicht.

In der Nähe Ziegelspeicher Tsuruga

Red Brick Warehouse Attraktion
Ziegelspeicher Tsuruga Tsuruga-shi, Fukui-ken
Kihi no Matsubara Attraktion
Kehi-No-Matsubara Tsuruga-shi, Fukui-ken
Tsuruga bay Natur
Tsuruga-Bucht Fukui-ken
Mizushima Island Natur
Mizushima Island Tsuruga-shi, Fukui-ken
l hoteldulac Luxusaufenthalt
L’Hôtel Du Lac
Mikata Five lakes Natur
Fünf Seen Von Mikata Mikatakaminaka-gun, Fukui-ken