Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Kurobe-Damm 黒部ダム

Kurobe Dam
Kurobe Dam

Überqueren Sie zu Fuß den höchsten Staudamm Japans

Der Kurobe-Damm wurde innerhalb von acht Jahren erbaut und zählt zu den größten Ingenieurleistungen Japans. Die Überquerung dieses Abschnitts der Tateyama Kurobe Alpine Route zu Fuß ist aufgrund seiner Größe und Höhe ein absolutes Highlight.

Nicht verpassen

  • Einen Spaziergang entlang des Staudamms mit Ausblick auf die reizvolle Landschaft
  • Das Bauwerk von verschiedenen Aussichtspunkten aus fotografieren
  • Das gewaltige Schauspiel, wenn das Wasser aus den Schleusentoren schießt

Kurzinfo

Der Kurobe-Damm ist der größte Bogenstaudamm Japans und wurde 1963 fertiggestellt

Mit 186 Metern ist der Kurobe-Damm der höchste Staudamm Japans

Anfahrt

Sie können den Damm über die Tateyama Kurobe Alpine Route erreichen, entweder von Toyama oder Nagano aus.

Von Toyama aus starten Sie am Bahnhof Dentetsu Toyama und fahren mit Zug, Bus, Standseilbahn und Seilbahn bis zum Kurobe-Damm. Die Fahrt dauert etwa 3,5 Stunden und kostet 8000 Yen (einfache Fahrt).

Von Nagano aus ist die Strecke deutlich kürzer. Hier beginnt Ihre Reise in Omachi am Bahnhof Ogizawa, und Sie nehmen den Bus. Das dauert etwa 1,5 Stunden und kostet rund 3000 Yen.

Wenn Sie sich die gesamte Alpine Route vornehmen, überqueren Sie den Damm auf jeden Fall, da er einen der Streckenabschnitte der Route darstellt.

Ein Denkmal der Opfer und der Mühen

Die Geschichte des Kurobe-Damms ist komplex und tragisch, da während des Baus 171 Arbeiter bei Unfällen ums Leben kamen. Das wirkte sich stark auf die öffentliche Meinungsbildung aus, so wurde z.B. 1968 ein Spielfilm mit Mifune Toshiro zum Thema gedreht. Versäumen Sie nicht, die Gedenkstätten für die Arbeiter zu besuchen, die für den Damm so viele Opfer gebracht haben.

Saisonales Spektakel

Von Juni bis Mitte Oktober ergießen sich tosende Wassermassen aus den Schleusen des Damms. Dies ist ein beeindruckendes Zusammenspiel von Natur und Technik. Wenn Ihnen nach Bewegung zumute ist, können Sie die lange, steile Treppe zu einer Aussichtsplattform nehmen, die einen Panoramablick auf den Damm und den darunter liegenden See ermöglicht.

Ideale Reisezeit

Die Tateyama Kurobe Alpine Route ist jedes Jahr von Mitte April bis Ende November zugänglich. Wer ein richtiges Spektakel erleben möchte, kommt im Sommer oder Frühherbst. Dann werden nämlich die Schleusen geöffnet.

Stichworte

In der Nähe Kurobe-Damm

Kurobe Dam Attraktion
Kurobe-Damm Nakaniikawa-gun, Toyama-ken
The Tateyama Range Natur
Tateyama-Bergkette Nakaniikawa-gun, Toyama-ken
tateyama & kurobe Natur
Murodo Nakaniikawa-gun, Toyama-ken
Tateyama Snow Corridor Attraktion
Schneekorridor Von Tateyama Nakaniikawa-gun, Toyama-ken
Keyakidaira Natur
Keyakidaira Kurobe-shi, Toyama-ken
toyama & around Natur
Sarutobi-Klamm Kurobe-shi, Toyama-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info