Wissenschaftsmuseum Niigata 新潟県立自然科学館

Niigata Science Museum
Niigata Science Museum

Von Marienkäfern bis Meteoriten – dieses Wissenschaftsmuseum begeistert Klein und Groß

Das im zentralen Niigata gelegene Wissenschaftsmuseum Niigata begeistert seine Besucher mit tausenden Artefakten aus Natur-, Alltags-, und Industriewissenschaften. Ein Abstecher zum zugehörigen Planetarium, dem größten am Japanischen Meer, rundet den Besuch ab.

Anfahrt

Vom Bahnhof Niigata aus erreichen Sie das Museum mit dem Bus oder Auto.

Mit dem Bus: Die Linien S51, S52, W73 und S50 bringen Sie direkt zum Wissenschaftsmuseum Niigata.

Anreise mit dem Auto: Das Wissenschaftsmuseum liegt nur fünf Minuten von den Ausfahrten Meike oder Sakuragi auf der Niigata-Umfahrungsstraße entfernt. Auch der Banetsu-Expressway führt zum Museum.

Museumsschätze

Der naturwissenschaftliche Ausstellungsraum zeigt Modelle des Solarsystems, Dinosaurier, Nipponibisse (Toki) und sogar Buchenwälder. In diesem Museum dürfen Fossilien angefasst und mit allen Sinnen wahrgenommen werden. Dies gilt auch für einen Meteoriten, der Niigata vor vielen Jahren traf.

Im nächsten Raum, der den Alltagswissenschaften gewidmet ist, werden anhand von Gebrauchsgegenständen faszinierende wissenschaftliche Konzepte vorgestellt. Besucher können sich zum Beispiel in einen Einkaufswagen auf Magnetschienen setzen, um Schwebeeffekte hautnah zu erleben. Andere Ausstellungen widmen sich der Windgeschwindigkeit, Solarenergie, virtuellen Realität und Schwerkraft.

Illusionen und Geschichte

Der Ort der Mysterien (Mysterious Plaza) ist wohl der spannendste Ausstellungsraum des Museums. Er steckt voller Spiegel und optischer Illusionen, die das menschliche Gehirn täuschen. Ein spezieller Spiegel lässt den Betrachter glauben, er schwebe in der Luft, oder ein Marienkäfer wirkt ganz nah, obwohl er weit entfernt ist.

In der Niigata-Ausstellung „Geschichte des Wandels“ erfahren Interessierte mehr über die faszinierende Entwicklung von Industrie, Transportwesen und Naturkatastrophen in dieser Präfektur. Unter den spannenden Ausstellungsstücken befinden sich steinerne Messer, Modelle von Handelsschiffen und die Geschichte des Golderzes.

Ausstellungen im Freien und Planetarium

Auch im Freien können Ausstellungsstücke wie die Modelle einer Rakete, einer Dampflokomotive, eines Helikopters, sowie große Windmühlen bewundert werden. Im Planetarium werden realistische Sternenhimmel und digitale Bilder des gesamten Himmels gezeigt.

In der Nähe Wissenschaftsmuseum Niigata

Niigata Science Museum Attraktion
Wissenschaftsmuseum Niigata Niigata-shi, Niigata-ken
Ponshukan Sake Museum Attraktion
Ponshukan-Sakemuseum Niigata-shi, Niigata-ken
Bandai Bridge Attraktion
Bandai-Brücke Niigata, Niigata-ken
Niigata Sakenojin Feste & Veranstaltungen
Sakefest In Niigata Niigata-shi, Niigata-ken
Niigata City Aquarium Marinepia Nihonkai Attraktion
Städtisches Aquarium Niigata Niigata-shi, Niigata-ken
Kultur
Museum Für Nördliche Kultur Niigata-shi, Niigata-ken
  • HOME
  • Wissenschaftsmuseum Niigata

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info