Skiort Seki Onsen 関温泉スキー場

Tsubame Onsen
Tsubame Onsen

Ein aufregender, familiengeführter Skiort abseits der Pisten

Der idyllisch gelegene Skiort Seki Onsen an den nordöstlichen Hängen des Bergs Myoko in Niigata ist mit seinen 16 Metern Neuschnee pro Jahr ein Paradies für Schneeliebhaber.

Anfahrt

Sie erreichen den Skiort mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto.

Nehmen Sie den Joetsu-Shinkansen zum Bahnhof JR Joetsumyoko und steigen Sie auf die örtliche Myoko-Haneuma Line in Richtung Bahnhof Sekiyama um. Von dort aus liegt der Skiort Seki Onsen 20 Minuten mit dem Bus oder Taxi entfernt.

Mit dem Auto fahren Sie auf den Joshinetsu-Expressway und nehmen entweder die Ausfahrt am Autobahnkreuz Nakago oder am Autobahnkreuz Myoko Kogen.

Von der Ausfahrt am Autobahnkreuz Myoko Kogen biegen Sie an der Ampel links ab und fahren auf der Nationalstraße 18 5,6 Kilometer in Richtung Norden. An der nördlich gelegenen Ampel von Sakaguchi biegen Sie links ab und folgen der Straße bis zum Skiort Seki Onsen, der sich auf der rechten Seite befindet.

Von der Ausfahrt am Autobahnkreuz Nakago aus biegen Sie rechts auf die Nationalstraße 18 ab und fahren 4,6 Kilometer in Richtung Süden. Am Ortseingang von Seki-Tsubame biegen Sie an der Ampel rechts ab auf die Präfekturstraße 39 und folgen ihr bis zum Skiort Seki Onsen, der sich auf der rechten Seite befindet.

Klein, aber fein

Myoko ist jedes Jahr mit kräftigem Schneefall gesegnet und umfasst insgesamt neun Skiorte. Im Vergleich zu anderen Skiorten im Myoko-Kogen-Gebiet ist Seki Onsen eher klein. Skifahrer haben die Wahl zwischen vier Pisten und zwei kleinen Liften, die einen Höhenunterschied von 310 Metern überwinden. Trotz seiner bescheidenen Größe ist Seki Onsen an Tagen mit starkem Schneefall ein beliebter und gut besuchter Skiort für Wintersportler auf der Suche nach frischem Pulverschnee.

Das Gelände gilt als recht steil und lockt mit einer Mischung aus kleinen Freiflächen, dichtem Wald und offenen Lichtungen. Zudem gibt es abseits der Lifte zahlreiche Tiefschneepisten. Es ist der ideale Ort für Skifahrer auf der Suche nach echten Variantenabfahrten. Doch Tiefschneefahrer sollten nie ohne Tourenführer und angemessener Ski- und Snowboard-Tiefschneeausrüstung aufbrechen, da im Winter hier oftmals Lawinengefahr droht.

Entspannen an heißen Thermalquellen

Nach einem Tag auf der Piste können müde Besucher von den vielen Thermalquellen in der Nähe des Skigebiets profitieren. Wer eine Nacht im Thermalort verbringt, kann außerdem die abgeschiedene, idyllische japanische Landschaft in vollen Zügen genießen.

In der Nähe Skiort Seki Onsen

Tsubame Onsen Action & Abenteuer
Skiort Seki Onsen Myoko-shi, Niigata-ken
Tsubame Onsen Entspannung
Tsubame Onsen Myoko-shi, Niigata-ken
Ikenotaira Onsen Ski Resort Action & Abenteuer
Skiort Ikenotaira Onsen Myoko-shi, Niigata-ken
Mt. Akakura Natur
Berg Akakura Myoko-shi, Niigata-ken
Myoko Suginohara Ski Resort Action & Abenteuer
Skiort Myoko Suginohara Myoko-shi, Niigata-ken
myoko highland naena falls trekking course Natur
Naena-Wasserfälle Kamiminochi-gun, Niigata-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info