Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Eine Blütenstraße entlang der Küste

Chiba ist berühmt für seine farbenfrohen Frühlingsblumen, und die Blumenstraße von Boso ist der perfekte Ort, diese zu bewundern. Die 45 Kilometer lange Straße verläuft entlang der südlichen Küste der Halbinsel von Chikura nach Tateyama. Von hier aus haben Sie rund ums Jahr auf beiden Seiten eine fantastische Aussicht.

Kurzinfo

  • Eine der 100 schönsten Straßen Japans
  • Erbaut im Jahre 1966, beginnt am Leuchtturm von Sunozaki am südwestlichen Zipfel der Halbinsel Boso

Anfahrt

Die 20 Kilometer lange Route kann per Auto oder Fahrrad erkundet werden.

Mit dem Auto durchqueren Sie die Bucht von Tokyo über die sogenannte „Aqua Line“, einer Autostraße durch Tunnel und über eine Brücke. Am Anschluss Kisarazu biegen Sie auf den Tateyama Expressway Richtung Tateyama ab. Nehmen Sie Highway 257 zum Leuchtturm von Sunozaki, an dem die Blumenstraße beginnt.

Fahrräder können am Bahnhof Chikura gemietet werden. Der Fahrradverleih ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ein Fahrrad kostet 1000 Yen pro Tag, und Sie müssen einen Identitätsnachweis vorlegen. Von Tokyo erreichen Sie den Bahnhof Chikura mit dem Zug der JR Chuo-Linie zum Bahnhof Chiba. Steigen Sie um in die JR Uchibo-Linie zum Bahnhof Chikura.

Die Straße ist gesäumt von Blumenfeldern und -parks, an denen Sie anhalten und die Landschaft genießen können. Die Blumenstraße von Boso ist gesäumt von idyllischen kleinen Touristenorten mit Restaurants und einzigartigen Souvenirgeschäften.

Zu jeder Jahreszeit blühen hier wunderschöne Blumen, aber die beste Besuchszeit ist der Winter, wenn die „Nanohana“ blühen. Wenn sie in Blüte stehen, sehen Sie rechts und links der Straße leuchtend gelbe und orangefarbene Blumenfelder. Die schneeweißen Chrysanthemen im Herbst sind ebenfalls ein spektakulärer Anblick.

Die Blumenstraße von Boso ist in der Nähe weiterer Attraktionen im Süden Chibas gelegen, beispielsweise dem Leuchtturm von Nojimasaki und dem Korallenstrand von Okinoshima . Diese beiden Attraktionen können Sie gut mit Ihren Ausflug nach Boso verbinden. Die Blumenstraße von Boso liegt abseits der Touristenrouten und lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.

In der Nähe Blumenstraße von Boso

Boso Flower Line Attraktion
Blumenstraße Von Boso Chiba-ken
Okino Shima Natur
Okinoshima-Strand Tateyama, Chiba-ken
Tateyama Castle Geschichte
Burg Tateyama Tateyama-shi, Chiba-ken
Nojimazaki lighthouse Attraktion
Leuchtturm Nojimazaki Minami boso-shi, Chiba-ken
Hishikawa Moronobu Memorial Museum Kunst & Design
Hishikawa Moronobu Memorial Museum Awa-gun, Chiba-ken
Nihon-ji Temple Geschichte
Nihonji Temple Awa-gun, Chiba-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info