Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Anyo-in-Tempel 安養院

An'yo-in Temple
An'yo-in Temple

Ein kleiner Tempel mit üppiger Azaleenpracht im Frühjahr

Der Anyoin-Tempel beherbergt das Grab von Hojo Masako, der Frau des militärischen Befehlshabers Minamoto no Yoritomo.

Anfahrt

Der Anyoin-Tempel ist zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof Kamakura entfernt.

Ein Denkmal für Minamoto no Yoritomo, den Gründer von Kamakura

Hojo Masako war die Frau von Minamoto no Yoritomo (1147–1199), dem ersten Shogun (militärischen Befehlshaber) der ersten, von Samurai geführten Herrschaft Japans. Als er starb, ließ sie den Chorakuji-Tempel errichten. Dieser Tempel wurde durch einen Brand zerstört, aber unter dem Namen Anyoin neu errichtet, dem buddhistischen Namen, den Masako nach ihrem Tod erhielt.

Masakos Ruhestätte

Masakos Grab ist durch eine kleine Pagode gekennzeichnet, in die ihr Name eingeritzt ist. In der Haupthalle steht auch eine kleine Holzstatue von ihr.

Azaleen säumen den Weg im Mai

Im Mai färben die Azaleen das Gelände des Anyoin-Tempels rosa und machen ihn zum farbenprächtigsten Tempel der Gegend.

In der Nähe Anyo-in-Tempel

An'yo-in Temple Geschichte
Anyo-In-Tempel Kamakura-shi, Kanagawa-ken
Ankokuron-ji Temple Geschichte
Ankokuron-Ji-Tempel Kamakura-shi, Kanagawa-ken
Kamakura Komachi-dori Street Attraktion
Kamakura-Komachi-Straße Kamakura-shi, Kanagawa-ken
Tsurugaoka Hachiman-gu Shrine Geschichte
Tsurugaoka-Hachimangu-Schrein Kamakura-shi, Kanagawa-ken
Reitaisai Feste & Veranstaltungen
Tsurugaoka Hachimangu Reitaisai Kamakura-shi, Kanagawa-ken
Kamakura Festival Feste & Veranstaltungen
Kamakura Matsuri Kamakura-shi, Kanagawa-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info