Tokyo Jazz-Fest 東京JAZZ

Tokyo JAZZ
Tokyo JAZZ

Coolness zeigen auf Tokyos größtem Jazz-Festival

Als echter Jazzfan muss man das Tokyo Jazz-Festival erlebt haben. Bei diesem Event sind einige der bekanntesten Jazzmusiker der Welt vertreten.

Das Festival im Sommer dauert mehrere Tage, von Ende August bis Anfang September, und präsentiert eine Reihe Weltklassemusiker.

Nicht verpassen

  • Den kostenlosen Live-Jazz im Yoyogi-Park
  • Die Top-Acts in der NHK Hall
  • Den Mehrtagespass, mit dem Sie viel Geld sparen können

Anfahrt

Die verschiedenen Veranstaltungsorte in Shibuya und Setagaya sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Zum Yoyogi-Park gelangt man zu Fuß in 5 Minuten vom Bahnhof Harajuku an der JR Yamanote Line. Die NHK Hall erreicht man zu Fuß in 10 Minuten vom Bahnhof Harajuku an der JR Yamanote Line oder in 15 Minuten vom Bahnhof Yoyogi-Park an der Tokyo Metro Line.

Bühnen frei in Shibuya

Das Tokyo Jazz-Festival ist das größte Jazz-Event in ganz Japan. Es wurde 2002 ins Leben gerufen. Im Jahr 2017 wurde die Veranstaltung vom ursprünglichen Veranstaltungsort Marunouchi nach Shibuya verlegt.

Die große Musikhalle

Die imposante NHK Hall und die beiden etwas bescheideneren Veranstaltungsorte in Shibuya sind die wichtigsten Schauplätze des Festivals. Es werden aber auch regelmäßig kostenlose Shows im nahe gelegenen Yoyogi-Park dargeboten.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Festival-Pässe, vom Einzeleintritt bis zum Mehrtagespass.

In der Nähe Tokyo Jazz-Fest

Tokyo JAZZ Feste & Veranstaltungen
Tokyo Jazz-Fest Tokyo-to
Shimokitazawa Area Kultur
Shimokitazawa Tokyo-to
newnationaltheatre_01 Attraktion
Neues Nationaltheater, Tokyo Tokyo-to
NHK Studio Park Attraktion
Nhk-Studio-Park Tokyo-to
Yoyogi Park Natur
Yoyogi-Park Tokyo-to
ceruleantowertokyuhotel Luxusaufenthalt
Tokyu-Hotel „Himmelblauer Turm“