Kirschblütenfest in Ueno 上野恩賜公園のうえの桜まつり

Ueno Park-cherry blossom
Ueno Park-cherry blossom

Tokyos Kirschblütenparadies

Der Ueno-Park in Tokyo, in dem über eintausend Kirschbäume stehen, verwandelt sich von Ende März bis Anfang April in ein rosa Blütenmeer. Das Kirschblütenfest in Ueno ist eines der größten und meistbesuchten in ganz Japan.

Nicht verpassen

  • Die fröhlichen Besuchermassen entlang der Main Street
  • Die abendliche Beleuchtung der Kirschbäume

Anfahrt

Der Ueno Park auf der Yamanote Line ist von ganz Tokyo aus leicht erreichbar. Der Bahnhof Ueno liegt vier Haltestellen vom Bahnhof Tokyo entfernt.

Halten Sie am Bahnhof Ueno Ausschau nach dem Ausgang zum Park. Dieser Ausgang führt Sie direkt zum Seiteneingang des Ueno-Parks.

Sakura würdig eines Shoguns

Die ersten Kirschbäume des heutigen Ueno-Parks wurden von Tokugawa Ieyasu gepflanzt, dem legendären Shogun, dessen Regentschaft die Edo-Zeit (1603-1868) einläutete.

Besuchermassen auf der Main Street

Main Street, der rund einen halben Kilometer lange Hauptweg, verläuft vom Haupteingang desUeno-Parks vorbei an den meisten Museen und dem Zoo. Diesen Weg säumen auch über die Hälfte der über 1000 Kirschbäume des Parks. In der Kirschblütenzeit strömen nahezu zwei Millionen Menschen auf die Main Street, um die Schönheit der Sakura zu erleben.

Essen, trinken und fröhlich sein

Familien, Freundesgruppen und Kollegen kommen hier zusammen, um den Frühlingsanfang unter den Kirschblüten zu feiern. Besucher können ihre eigene Verpflegung mitbringen, doch im Park befinden sich zu dieser Zeit auch unzählige Essensstände, die typische Hanami-Snacks wie Yakitori, Takoyaki, und Yakisoba anbieten.

Nach Sonnenuntergang steigt die Stimmung

Hanami-Feste dauern bis in die späten Abend- und Nachtstunden an. Nachdem die Sonne untergeht, strahlen Laternen entlang der Gehwege die Kirschblüten an. Dieser spektakuläre abendliche Blick auf die Sakura des Ueno-Parks zieht rege Besuchermassen bis spät in die Nacht in den Park.

Tiger, Gorillas und Geishas

Auch außerhalb der Hanami-Saison lohnt sich ein Besuch im Ueno-Park . Im Zoo von Ueno , Japans ältestem, können Gorilla und Tiger bestaunt werden. Ein Spaziergang entlang des Shinobazu-Teichs führt zur eindrucksvollen fünfstöckigen Pagode des Kaneiji-Tempels .

Wer Glück hat, sieht sogar eine Geisha, die hier ihre Gäste unterhält. Etwa 50 aktive Geishas leben im nahegelegenen Asakusa . Geishas geben selten Vorstellungen im Freien, doch die Hanami-Saison im Ueno-Park ist ein besonderer Anlass.

In der Nähe Kirschblütenfest in Ueno

Ueno Park-cherry blossom Feste & Veranstaltungen
Kirschblütenfest In Ueno Tokyo-to
Ueno-onshi-koen Park Natur
Ueno-Park Tokyo-to
Kokuritsu Seiyo Bijutsukan -The National Museum of Western Art Kunst & Design
Nationalmuseum Für Westliche Kunst Tokyo-to
Ameya-yokocho Market Einkaufen
Ameya Yokocho (Ameyoko) Tokyo-to
Kokuritsu Kagaku Hakubutsukan -National Science Museum Attraktion
Nationales Natur- Und Wissenschaftsmuseum Tokyo-to
Ueno Zoo Attraktion
Zoo Von Ueno Tokyo-to
  • HOME
  • Kirschblütenfest in Ueno

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info