Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Koishikawa-Korakuen-Garten 小石川後楽園

koishikawa-korakuen garden
koishikawa-korakuen garden

Eine städtische Oase im Herzen Tokyos

Zu den ältesten Gärten in Tokyo gehört der Koishikawa Korakuen, der bis auf das Jahr 1629 zurückgeht. Er war ursprünglich Teil der Residenz des Mito-Zweigs des Tokugawa-Clans und wurde während der Herrschaft von Mitsukuni fertiggestellt.

Im Garten windet sich ein Netzwerk von Fußpfaden um einen zentralen Teich. Mit seinen unterschiedlichen Pflanzen- und Baumarten ist der Garten das ganze Jahr über ansprechend, insbesondere jedoch im Frühling mit seinen Kirschblüten und im Herbst mit seinen leuchtenden Ahornblättern.

Kurzinfo

Der Name Korakuen leitet sich von einem Gedicht ab, in dem der Zufriedenheit des Volkes Vorrang vor der des Herrschenden eingeräumt wird

Die sich im Wasser spiegelnde Vollmondbrücke soll die Illusion eines Vollmonds erwecken

Besuchen Sie den Garten im Frühling zur Kirschblüte oder im Herbst, um die prächtig gefärbten Ahornblätter zu bewundern

Anfahrt

Sie können per Bahn und anschließend zu Fuß zum Garten gelangen.

Der Koishikawa-Korakuen-Garten ist zwei Gehminuten vom Bahnhof Iidabashi an der Toei-Oedo-Linie entfernt. Die JR-Chuo-Linie, die Namboku-Linie der Tokyo Metro, die Yurakucho-Linie und die Tozai-Linie halten ebenfalls in Iidabashi.

In der Nähe Koishikawa-Korakuen-Garten

koishikawa-korakuen garden Attraktion
Koishikawa-Korakuen-Garten Tokyo-to
Tokyo Dome Attraktion
Tokyo Dome Tokyo-to
The Baseball Hall of Fame and Museum Attraktion
The Baseball Hall Of Fame And Museum Tokyo-to
Kagurazaka Essen & Trinken
Kagurazaka Tokyo-to
national showa memorial museum -showakan Geschichte
Nationales Showa-Gedenkmuseum Tokyo-to
Nippon Budo-kan Attraktion
Nippon Budokan Tokyo-to
  • HOME
  • Koishikawa-Korakuen-Garten

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info