Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Kameido-Tenjin-Schrein 亀戸天神社

Kameido Shrine
Kameido Shrine

Ein Anziehungspunkt für Gelehrte, ängstliche Studenten und Blumenfreunde

Der Kameido-Tenjin-Schrein ist dem Gott der Gelehrsamkeit gewidmet. Er ist ein Anziehungspunkt für Schüler und Studenten aller Altersgruppen, die hier die höheren Mächte um Hilfe anflehen, um ihre Prüfungen zu bestehen. Der Schrein leuchtet im Spätwinter im Rosa der Pflaumenbäume und im Frühjahr im Violett der Glyzinien. Sein Bild gehört zu den „100 berühmten Ansichten von Edo“.

Kurzinfo

Der Kameido Tenjin wird auch als der „Blumenschrein“ bezeichnet

Er ist dem Politiker Sugawara-no-Michizane aus dem 9. Jahrhundert gewidmet, der heute als Gott der Gelehrsamkeit gilt

Die legendären Glyzinien werden in vielen Kunstwerken dargestellt

Anfahrt

Der Schrein ist vom nächstgelegenen Bahnhof mäßig weit entfernt, doch der Ausblick ist die Mühe der Anreise wert.

Sowohl vom Bahnhof Kameido an der Sobu Line als auch vom Bahnhof Kinshicho an der Sobu und der Hanzomon Line aus ist der Schrein in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Beten für die Prüfung

Der Kameido Tenjin ist einer von mehreren Schreinen zu Ehren des Politikers Sugawara no Michizane aus dem 9. Jahrhundert, der nach seinem Tod zur Gottheit erklärt und in Tenjin umbenannt wurde.

Sugawara war auch ein großartiger Dichter und Gelehrter und wird als Schutzpatron der Schüler und Studenten angesehen. Seit Jahrhunderten kommen ängstliche Kinder und Eltern zu diesem Schrein und beten in der Hoffnung auf gute Ergebnisse und die Zulassung zu Spitzenuniversitäten.

Das Hauptgebäude, die Tore und die elegant geschwungene Roter-Mond-Brücke wurden ähnlich denjenigen des Dazaifu Tenmangu in der Nähe von Fukuoka gestaltet, einem der wichtigsten Tenjin-Schreine in Japan.

Es regnet violette Blumen

Der Kameido Tenjin trägt auch den Spitznamen „Blumenschrein“. Seine reizenden Gärten haben ihn zu einem der Lieblingsmotive japanischer Künstler gemacht. Der Ukiyo-e-Meister Hiroshige hat einen Druck des Kameido Tenjin in seine Serie „100 berühmte Ansichten von Edo“ aufgenommen.

Von Februar bis Mitte März findet auf dem Gelände das Pflaumenfest statt. Dann können Sie nicht nur die rosa und weißen Blüten bewundern, sondern auch einen leckeren Imbiss und Musikdarbietungen rund um den Schrein genießen.

Von Ende April bis Anfang Mai strömen Besucher zum Glyzinienfest herbei, um die violetten Glyzinienspaliere rund um den von Schildkröten wimmelnden Teich blühen zu sehen.

In der Nähe Kameido-Tenjin-Schrein

Kameido Shrine Geschichte
Kameido-Tenjin-Schrein Tokyo-to
Tokyo Sky Tree Attraktion
Tokyo Skytree Tokyo-to
Tokyo Solamachi Einkaufen
Tokyo Solamachi Tokyo-to
Tobacco and Salt Museum Attraktion
Tabak- Und Salzmuseum Tokyo-to
Sumida Aquarium Attraktion
Sumida Aquarium Tokyo-to
Sumida Park Natur
Sumida-Park Tokyo-to

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info