Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Nationalmuseum für moderne Kunst 東京国立近代美術館

The National Museum of Modern Art
The National Museum of Modern Art

Zeitgenössische Kunst auf dem Gelände des kaiserlichen Palastes

Das Nationalmuseum für moderne Kunst, auch MOMAT genannt, ist eines der größten Kunstmuseen Japans. Unter den Exponaten befinden sich einige der besten Werke moderner japanischer Künstler. Kunstliebhaber kommen in der nahegelegenen Kunsthandwerkgalerie, dem Filmcenter und der Kunstbibliothek voll auf ihre Kosten.

Nicht verpassen

  • Meisterwerke von Künstlern wie Shunso Hishida und Naojiro Harada
  • Wunderschöne Keramiken, Textilien und sogar Grafikdesign in der Kunsthandwerkgalerie
  • Panoramaausblicke über die Gärten im 3. Obergeschoss der Haupthalle

Anfahrt

Das Nationalmuseum für moderne Kunst befindet sich im Zentrum von Tokyo.

Das MOMAT liegt nur wenige Minuten zu Fuß von den Bahnhöfen Kudanshita, Jimbocho und Otemachi entfernt. Die nächstgelegene Haltestelle ist jedoch der Bahnhof Takebashi an der Tozai Line der Tokyoter Metro. Das Museum befindet sich im Kitanomaru-Park , der innerhalb von 3 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Takebashi erreichbar ist.

Die Sammlungen im Nationalmuseum für moderne Kunst

Das Nationalmuseum für moderne Kunst beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Werken japanischer Künstler aus den Jahren von 1990 bis heute. Umgeben vom üppigen Grün des Kitanomaru-Parks bildet die minimalistische Haupthalle einen interessanten Kontrast zu den Burggräben der Burg Edo.

Indem Sie mit den Sammlungen im 3. Obergeschoss beginnen und sich Ihren Weg nach unten bahnen, können Sie die Entwicklung des künstlerischen Ausdrucks in der japanischen Kunst nachverfolgen. Die Gemälde von Ryuzaburo Umehara, Taikan Yokoyama und Ryusei Kishida sind nur einige der Highlights dieses umfangreichen Kulturzentrums.

Werke der „Lebenden Nationalschätze“ in der Kunsthandwerkgalerie MOMAT

Die Kunsthandwerkgalerie MOMAT, ein Nebengebäude der Hauptausstellungshalle, ist in einem Backsteingebäude aus der Meiji-Zeit untergebracht, das einst das Hauptquartier der Kaiserlichen Garde war. In der Kunsthandwerkgalerie ist eine vielseitige Sammlung von Textilien, Keramiken, Lackarbeiten und anderen lokalen Kunstformen zu sehen, wobei der Schwerpunkt auf den „Lebenden Nationalschätzen Japans“ liegt. Außerdem können hier ausgezeichnete Exponate des Grafik- und Industriedesigns besichtigt werden.

Entdecken Sie die Geschichte des japanischen Films im Nationalen Filmzentrum

Das Nationale Filmzentrum, Japans einzige öffentliche Institution, die dem Kino gewidmet ist, verfügt über eine Sammlung von rund 80000 Filmen und damit verwandten Materialien. Es werden umfassende Ressourcen für die Erhaltung und Restaurierung seltener Filmwerke aufgewendet. In dem Zentrum, das sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Kyobashi befindet, finden regelmäßig Filmvorführungen und Ausstellungen über Filme aus der ganzen Welt statt.

In der Nähe Nationalmuseum für moderne Kunst

The National Museum of Modern Art Kunst & Design
Nationalmuseum Für Moderne Kunst Tokyo-to
Edo Castle Geschichte
Burg Edo Tokyo-to
Museum of Modern Art Technical Art Hall Kunst & Design
Kunsthandwerkgalerie Momat Tokyo-to
kitanomaru park Natur
Kitanomaru-Park Tokyo-to
Nippon Budo-kan Attraktion
Nippon Budokan Tokyo-to
The Imperial Palace Area Attraktion
Kaiserlicher Palast Tokyo-to
  • HOME
  • Nationalmuseum für moderne Kunst

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info