Furano-Blumenfelder 富良野の花畑

Furano Flower Fields
Furano Flower Fields

Die beeindruckenden Blumenfelder von Furano und lokale Festivals

Furanos Blumenfelder in allen erdenklichen Farben setzen der spektakulären Natur Hokkaidos die Krone auf. Lavendel, Deutsche Schwertlilien, Stiefmütterchen und Akeleien blühen jedes Jahr gleichzeitig.

Neben der Blumenpracht bietet die Region Furano unkonventionelle Festivals, Live-Musik und mehr.

Nicht verpassen

  • Das aufregende Ikada-Kudari-Festival mit selbst gebauten Flößen
  • Das lustige und turbulente Furano-Bauchnabel-Festival
  • Das Yufure-Musikfestival

Kurzinfo

Die Blumen lassen sich am besten von Mitte Juni bis Anfang August betrachten

Ihren Höhepunkt erreicht die Blütezeit im Juli

Anfahrt

Die Blumenfelder sind mit dem Zug und anschließend mit dem Bus zu erreichen.

Wenn Sie alle Blumenfelder besichtigen möchten, ist ein Mietwagen empfehlenswert. Viele der Hauptbereiche werden allerdings von Bussen angefahren.

Nehmen Sie am Bahnhof Sapporo den Lilac-Kamui Limited Express-Zug Lilac 1 nach Takikawa (38 Minuten Fahrzeit) und dann den Nemuro-70-Zug bis zum Bahnhof Furano. Steigen Sie dort in den Furano-Lavendelbus um und fahren Sie bis zu den Blumenfeldern in Nakafurano.

Ein kleines bisschen Extrafarbe

In den Sumpfgebieten und im Hochland der Region finden sich außerdem seltene Blumenarten, die es nirgendwo sonst gibt. Wahren Naturfans seien Wandertouren in der Region ans Herz gelegt.

In der Nähe Furano-Blumenfelder

Furano Flower Fields Attraktion
Furano-Blumenfelder Sorachi-gun, Hokkaido
Farm Tomita-SUM Feste & Veranstaltungen
Hof Tomita Sorachi-gun, Hokkaido
Furano Natur
Furano Furano-shi, Hokkaido
Miyama Pass Natur
Miyama-Pass Sorachi-gun, Hokkaido
Shikisai-no-oka Natur
Shikisai No Oka Kamikawa-gun, Hokkaido
Furano Ski Resort Action & Abenteuer
Skiort Furano Furano0shi, Hokkaido