Wo Hokkaido auf den Pazifik trifft und ein dem Wind gewidmetes Museum steht

Wenn Sie sich am Kap Erimo, der Spitze von Hokkaido, befinden, fühlen Sie sich wie in einem Land fern unserer Zeit. Sie gelangen in eine andere Welt, wenn Sie zu diesem abgelegenen Kap mit seiner dramatischen Aussicht auf den Ozean, dem geheimnisvollen Nebel und den wilden Stürmen fahren.

Nicht verpassen

  • Stellen Sie sich der Herausforderung und gehen Sie den Weg bis zum Ende des Kaps.
  • Besuchen Sie das Museum Kaze no Yakata, das dem Wind gewidmet ist.
  • Genießen Sie die berühmten frischen Meeresfrüchte von Erimo, die nur einen Steinwurf von hier entfernt gefangen werden.

Anfahrt

Mit dem Auto ist Kap Erimo rund zwei Stunden von Obihiro und vier Stunden von Sapporo entfernt.

Eine empfohlene Route beginnt in Obihiro, von wo aus Sie zum Kap Erimo, und dann an der anderen Seite des Kaps zurück bis Shizunai fahren.

Romantische Meereslandschaft

Kap Erimo ragt weit in den Pazifik hinein, wo kalte und warme Fronten aufeinandertreffen. Das Ergebnis sind eine einzigartige Landschaft und sich schnell ändernde Witterungsbedingungen, die Sie während der Fahrt entlang der wunderschönen Küstenstraße zwischen der Hidaka-Gebirgskette und dem Ufer erleben können.

Spektakulärer Meerblick vom „Haus des Windes“

Das Kap gilt zwar als romantisches Ausflugsziel für Paare, aber die teilweise extrem starken Winde können es selbst für den leidenschaftlichsten Naturliebhaber zu einer Herausforderung werden lassen. Wenn das Wetter draußen einfach grauenhaft ist, wärmen Sie sich im Museum Kaze no Yakata, dem sogenannten „Haus des Windes“, auf. Von hier aus können Sie bequem den spektakulären Meerblick aus den acht riesigen Fenstern genießen, auf den Felsen nach Seehunden suchen und viel Spaß dabei haben, wenn Sie versuchen, im Windraum stehen zu bleiben.

In Ruhe Meeresfrüchte genießen

Wenn der Wind Ihren Appetit geweckt hat, probieren Sie frische Meeresfrüchte im nahe gelegenen Rasthaus und Souvenirshop. Erimo ist am berühmtesten für ikura (Lachsrogen), ika (Tintenfisch) und kombu (Seetang), die Sie sogar auf Eiscreme essen können.

In der Nähe Kap Erimo

Cape Erimo Natur
Kap Erimo Erimo, Hokkaido
Cherry Trees lined on 20-Ken Road of Shizunai Attraktion
Kirschblüte In Shizunai Hidaka-gun, Hokkaido
Obihiro Area Natur
Obihiro Obihiro-shi, Hokkaido
Kachimai Fireworks Feste & Veranstaltungen
Kachimai-Feuerwerk Obihiro-shi, Hokkaido
Tokachikawa-onsen Hot Spring Entspannung
Tokachikawa Onsen Kato-gun, Hokkaido
Unkai Terrace Tomamu Attraktion
Unkai-Terrasse Yufutsu-gun, Hokkaido