Onuma-Park 大沼国定公園

Onuma Park
Onuma Park

Ein weitläufiger Park mit Seen, Bergen und Aktivitäten

Der im Jahr 1958 zum Quasi-Nationalpark ernannte Onuma-Park umfasst die malerischen Seen Onuma, Konuma und Junsainuma sowie den herrlichen Berg Komagatake. Mit seiner reichen Tierwelt, seinem üppigen Grün und einer Vielzahl an Aktivitäten ist der Onuma-Park perfekt für Naturliebhaber. Radfahren, Kanufahren, Reiten, Zelten und Wandern sind im Sommer im Angebot, während Schneeschuhwandern, Eisangeln und Schneemobilfahren beliebt sind, wenn der Park im Winter mit Schnee bedeckt ist.

Nicht verpassen

  • Wandeln Sie über die 18 Brücken auf die Inselchen des Onuma-Sees
  • Beobachten Sie die zahlreichen Vogelarten, die im Onuma-Park beheimatet sind
  • Nehmen Sie teil an den Festivitäten des Wasserfestes im Sommer oder des Eis- und Schnee-Festivals im Winter

Anfahrt

Der Onuma-Park ist am einfachsten per Bahn oder Bus von Hakodate zu erreichen.

Nehmen Sie entweder den JR Super Hokuto Express (20 Minuten) oder den langsameren Nahverkehrszug vom Bahnhof Hakodate zum Bahnhof Onuma Koen. Alternativ können Sie einen Bus vom Bahnhof Hakodate nehmen; die Fahrt zum Park dauert 60 Minuten. Bei Anreise mit einem eigenen Fahrzeug dauert die Fahrt vom Bahnhof Hakodate etwa 40 Minuten.

Brücken zwischen den Inselchen des Onuma-Sees

Wandeln Sie am Onuma-See über Wasser

Mitten im Onuma-Park liegt der Onuma-See, ein Zufluchtsort für die Tierwelt. In diesem größten See im Park verteilen sich 126 Inselchen. Von den 18 Brücken zwischen einigen der Inseln können Sie die Schönheit des Sees genießen, während Sie über Wasser wandeln. Ein Spaziergang um den See dauert rund 60 Minuten.

Der Sonnenuntergang spiegelt sich im Onuma-See.

Sich wandelnder Anblick in den vier Jahreszeiten

Der Frühling in Onuma ist beliebt bei Vogelfreunden – Reiher, Mandarinenten und Eisvögel bevölkern den Park. Die warmen Temperaturen im Sommer bringen Seerosen zur Blüte und die Seen des Parks färben sich rosa und weiß.

Im Herbst spiegelt sich die Farbenpracht der Blätter auf atemberaubende Weise in den Seen. Der Winter bringt weichen Schnee und eine anmutige Stille in den Onuma-Park zusammen mit Hunderten von Zugvögeln.

Aufregende Erlebnisse

Der Onuma-Park bietet zwei vergnügliche Veranstaltungen, eine im Sommer und eine im Winter. Im Sommer findet das zweitägige Wasserfest am Onuma-See statt. Höhepunkt dieser familienfreundlichen Veranstaltung ist das Toro-Nagashi-Ritual, bei dem man Laternen zum Gedenken an die verstorbenen Angehörigen im Wasser schwimmen lässt. Während des zweitägigen Fests erleuchten Kerzen und ein Feuerwerk den See. Im Februar findet die größte Veranstaltung des Jahres statt: das Schnee-und-Eis-Festival mit beleuchteten Schnee- und Eisskulpturen, Imbissständen und einer riesigen Eisrutsche.

Stichworte

In der Nähe Onuma-Park

Onuma Park Natur
Onuma-Park Kameda-gun, Hokkaido
Lake Onuma Natur
Lake Onuma Kameda-gun, Hokkaido
Goryokaku Park - Cherry blossom-SPR Feste & Veranstaltungen
Kirschblüte Im Goryokaku-Park Hakodate-shi, Hokkaido
Goryokaku Fort Geschichte
Fort Goryokaku Hakodate-shi, Hokkaido
goryokaku tower Attraktion
Goryokaku-Turm Hakodate-shi, Hokkaido
Hokkaidoritsu Hakodate Museum Kunst & Design
Hakodate Museum Of Art Hokkaido Hakodate-shi, Hokkaido