Grab von Kaiser Nintoku 仁徳天皇 百舌鳥耳原中陵

Tomb of Emperor Nintoku
Tomb of Emperor Nintoku

Letzte Ruhestätte für einen Kaiser

Drei Wassergräben umgeben dieses dicht bewaldete Grundstück, das wie ein Schlüsselloch geformt ist. Das Grab von Kaiser Nintoku ist das drittgrößte Grab der Welt, das nur von der Khufu-Pyramide in Ägypten und dem Mausoleum des ersten Qin-Kaisers in China übertroffen wird.

Anfahrt

Das Grab ist mit dem Zug erreichbar.

Das Innengelände des Grabes ist derzeit gesperrt. Um das Grab von oben zu sehen, besuchen Sie das Observatorium im 21. Stockwerk des Sakai City Hall-Komplexes. Nehmen Sie vom Bahnhof Namba den Schnellzug der Linie Nankai-Koya. Steigen Sie am Bahnhof Sakai-Higashi aus. Gehen Sie in Richtung der Sakai City Hall, dem höchsten Gebäude in der Nähe, und begeben Sie sich in den 21. Stock.

Atemberaubende Aussicht

Vom Boden aus betrachtet scheint die Mausoleumsanlage nur aus Wald zu bestehen. Erst von oben wird die weitläufige, kunstvoll gestaltete Schönheit der Anlage vollständig sichtbar.

Besichtigungsplanung

Nachdem Sie sich das Grab von oben angesehen haben, besuchen Sie den nahegelegenen Daisen-Park. Erkunden Sie dort den traditionellen Garten und das Teehaus und werfen Sie einen Blick in das Sakai City-Museum. Planen Sie für den gesamten Aufenthalt zwei bis drei Stunden ein.

In der Nähe Grab von Kaiser Nintoku

Tomb of Emperor Nintoku Geschichte
Grab Von Kaiser Nintoku Sakai-shi, Osaka-fu
hotelagoraregencysakai Luxusaufenthalt
Hotel Agora Regency In Sakai
Sumiyoshi-taisha Shrine Geschichte
Sumiyoshi-Taisha-Schrein Osaka-shi, Osaka-fu
Otaue Rice Planting Festival Feste & Veranstaltungen
Reispflanzerfest Von Otaue Osaka-shi, Osaka-fu
Nagai Park Natur
Nagai-Park Osaka-shi, Osaka-fu
Tennoji Park Natur
Tennoji-Park Osaka-shi, Osaka-fu
  • HOME
  • Grab von Kaiser Nintoku