Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Feste & Veranstaltungen

Shingen-ko-Fest 信玄公祭り

190_Shingenko_Festival
190_Shingenko_Festival

Ein Fest mit der weltweit größten Versammlung von Samurai-Darstellern, an dem Sie sich sogar aktiv beteiligen können

Selbst wenn Sie sich für japanische Geschichte nur wenig interessieren, haben Sie sicher von Takeda Shingen gehört, der als einer der mächtigsten Territorialfürsten in der Geschichte Japans gilt. Auch wenn er den Kampf gegen die Truppen von Tokugawa Ieyasu schließlich verlor, wird er bis zum heutigen Tag verehrt.

Das Shingen-ko-Fest, das Mitte April stattfindet, würdigt das Leben von Takeda und seinen fortdauernden Einfluss und hält nebenbei den Weltrekord der größten Versammlung von Samurai.

Nicht verpassen

  • Teilnahme am Kampf, wofür eine Anmeldung und eine Gebühr von rund 13000 Yen erforderlich sind
  • Entdecken und Erkennen aller 24 Generäle von Takeda

Anfahrt

Sie erreichen das Fest mit dem Zug und dem Fernbus von Shinjuku , Tokyo , in rund 2 Stunden.

Bei Anreise mit dem Zug fahren Sie bis nach Kofu . Dies dauert von Shinjuku aus mit dem JR Limited Express rund 90 bis 105 Minuten. Ein Nahverkehrszug benötigt rund 160 Minuten, ist allerdings deutlich günstiger.

Der vom Busbahnhof Shinjuku abfahrende Fernbus benötigt rund 130 Minuten nach Kofu.

Vom Bahnhof Kofu benötigen Sie lediglich 1 oder 2 Minuten zu Fuß.

Das Rätsel um den Tod von Shingen

Das Fest findet jedes Jahr am 12. April statt, dem Todestag von Takeda Shingen. Sein Tod ist geheimnisumwoben. Manche sagen, dass er von einem Scharfschützen erschossen wurde. Andere behaupten, er sei letztlich an einer alten Kriegsverletzung gestorben, und wieder andere Quellen sind davon überzeugt, dass eine Lungenentzündung seine Todesursache war.

Ganz egal, wie er starb, sein Tod war ein großer Verlust im Kampf gegen Tokugawa und sein Leben wird noch ein halbes Jahrtausend später gefeiert.

Der größte Samurai-Kampf der Geschichte

Am Samstag vor dem 12. April füllen sich die Straßen von Kofu mit der größten Samurai-Parade in Japan.

Schätzungen zufolge nehmen über 1600 Menschen daran teil. Sie kleiden sich als Infanteristen und versammeln sich am Bahnhof Kofu, bevor sie durch die ehemalige Domäne von Takeda marschieren.

Später am Tag stellen sie den Kampf von Kawanakajima nach, wofür viele Teilnehmer das ganze Jahr üben, um auch wirklich alle Details zu beherrschen. Dieser Kampf findet beim Takeda-Schrein statt.

Teilnahme am Kampf

Sie müssen sich aber nicht aufs Zuschauen beschränken. Wenn Sie mitmachen möchten, können Sie sich an das Festkomitee wenden und sich für einen Platz in den Reihen des Korps anmelden. Es wird eine Gebühr von 13000 Yen erhoben und die Plätze sind begrenzt.

Ein Spiel der Generäle

Im wahren Leben umgab Takeda sich mit 24 Generälen, denen er absolut vertraute und die eine wichtige Rolle in der Geschichte spielten.

Bei dem Fest ist auch jeder dieser Generäle vertreten, von denen jeder seine eigene, unverwechselbare Rüstung trägt. Diese zu entdecken und zu erkennen, ist eine beliebte Herausforderung für angehende Historiker.

In der Nähe Shingen-ko-Fest

190_Shingenko_Festival Feste & Veranstaltungen
Shingen-Ko-Fest Kofu-shi, Yamanashi-ken
Geschichte
Takeda-Jinja Shrine Kofu-shi, Yamanashi-ken
Kunst & Design
Kunstmuseum Der Präfektur Yamanashi Kofu-shi, Yamanashi-ken
Suntory Tominooka Winery Attraktion
Suntory-Tominooka-Weingut Kai-shi, Yamanashi-ken
Shosenkyo Natur
Shosen-Klamm Kofu-shi, Yamanashi-ken
Shinmei Fireworks Extravaganza in Ichikawa Misato Feste & Veranstaltungen
Shinmei-Feuerwerkspektakel Nishi-Yatsushiro-gun, Yamanashi-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info