Entdecken Sie die Stelle, von wo Kaiser Jimmu sich auf den Weg gemacht hat, um Japan zu vereinen

Die alte Hafenstadt Mimitsu in der Hyuga-Region im Norden Miyazakis, bekannt für ihren antiken Charme und Einblicke in das vormoderne Japan, wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Nicht verpassen

  • Gut erhaltene Stadthäuser säumen die Hauptstraße
  • Das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde in Hyuga
  • Das Mimitsu Machinami-Center für Kimonos und Stoffe

Anfahrt

Mit dem Zug von Miyazaki aus nehmen Sie die JR Nippo-Linie und fahren zum Bahnhof Hyugashi. Die Fahrt dauert etwa 50 Minuten. Mit dem Auto fahren Sie vom Stadtzentrum auf die Route 10 und in Richtung Nobeoka. Die Route 10 führt durch das Mimitsu-Gebiet. Mimitsu erreichen Sie kurz vor der Brücke des Mimi-Flusses.

Der erste wahre Kaiser segelte von dieser Stelle los, um Japan von hier aus zu vereinen

Japanische Historiker sagen, dass der erste japanische Kaiser Jimmu Mimitsu als Anlegehafen nutzte, als er nach Nara aufbrach, um Japan zu einen. Bis zur Taisho-Periode in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts, als die Eisenbahn zum wichtigsten Verkehrsmittel wurde, war Mimitsu eine florierende, geschäftige Hafenstadt.

Mimitsu hat eine malerische Altstadt, die ihren ursprünglichen Zustand bewahren konnte, und wurde 2007 in die Top 100 der historischen Städte Japans gewählt. Seitdem hat die Stadt eine Art Wiedergeburt erlebt.

Drei Hauptgebäude zum Erkunden

Es gibt drei Hauptgebäude, die Sie sehen sollten. Das erste ist das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde in Hyuga, das früher eine Schifffahrtsagentur war. Das zweite ist Mimitsuken, das früher von Einheimischen bewohnt wurde.

Das dritte ist das Mimitsu Machinami-Center, das einst einer der größten japanischen Anbieter von Kimonos und Kimonostoffen war.

Ein Besuch lohnt sich

Wenn Sie nach Takachiho fahren oder einen Surftrip nach Okuragahama unternehmen, sollten Sie unbedingt diese alte Hafenstadt besuchen.

In der Nähe Mimitsu

Mimitsu area Geschichte
Mimitsu Hyuga-shi, Miyazaki-ken
saitobaru area Natur
Kanegahama Beach Hyuga-shi, Miyazaki-ken
Okuragahama Beach Natur
Okuragahama Beach Hyuga-shi, Miyazaki-ken
Hyuga Hyottoko Summer Festival Feste & Veranstaltungen
Hyuga Hyottoko Hyuga-shi, Miyazaki-ken
Saitobaru Kofungun Geschichte
Grabhügel Von Saitobaru Saito-shi, Miyazaki-ken
Geschichte
Archäologiemuseum Saitobaru Saito-shi, Miyazaki-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info