HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Yoshida-Feuerfest 吉田の火祭り

Yoshida Fire Festival Yoshida Fire Festival
Yoshida Fire Festival Yoshida Fire Festival

Gleißende Fackeln im Sommer bei einem der spektakulärsten Feste in Japan

Was der Sommer in Japan vermutlich nicht braucht, ist noch mehr Hitze. Dennoch wird am 26. und 27. August jedes Haus und jede Ladenfront mit einer brennenden Fackel geschmückt, wodurch der Eindruck entsteht, dass ein Meer aus Feuer durch die sonst so friedliche Gegend brandet.

Nicht verpassen

  • Zusehen, wie die riesigen, 3 Meter hohen Fackeln aus Kiefernholz in der ganzen Stadt entzündet werden
  • Einen Spaziergang durch die Straßen mit den Häusern und Läden, an denen die Fackeln aufgestellt sind

Anfahrt

Sie erreichen den Bahnhof Fujisan von Fujiyoshida mit einem Zug der privaten Zuglinie auf der Fuji Kyuko Line von dem von JR betriebenen Bahnhof Otsuki.

Mit dem Auto benötigen Sie nur 5 Minuten von der Anschlussstelle Kawaguchi-See der Chuo-Autobahn.

Ende der Bergsteigersaison

Dieses Fest, das am Kitaguchi-Hongu-Fuji-Sengen-Schrein am 26. August beginnt und zwei Tage dauert, markiert das Ende der Bergsteigersaison auf den Fuji . Traditionell war dieser Schrein (früher bekannt als „Kitaguchi Hongu Fuji Sengen“) der Ausgangspunkt für Wanderer, die den Fuji erklimmen wollten.

Auch wenn heute die meisten Wanderer den Bus bis zur 5. Station nehmen und gänzlich auf den Besuch des Schreins verzichten, ist es durchaus sinnvoll, dass der spirituelle Zugang zu diesem heiligen Berg das Fest zum Ende der Bergsteigersaison auf solch aufwendige Weise begeht.

Umzug der Mikoshi

Während der Feierlichkeiten werden zwei tragbare Schreine, die als Mikoshi bekannt sind, vom Fujiyoshida-Sengen-Schrein aus durch die Stadt geführt.

Die feiernde Menge folgt den Mikoshi, deren Wege sich trennen und die ihren Weg durch verschiedene Viertel bahnen, bis sie an ihrer heiligen Ruhestätte ankommen. Zum Abschluss ihrer Prozession werden riesige Fackeln von 3 Metern Höhe in der gesamten festlichen Stadt entzündet.

Schwelgen Sie in japanischen Traditionen

Das Fest mit all seinen Eigentümlichkeiten findet seit Jahrhunderten unverändert statt. Dabei steht jedes Jahr unverändert die Ehrung des Fuji im Mittelpunkt.

Wenn Sie eine uralte japanische Kultur erleben möchten, die ihren Ursprüngen treu geblieben ist, bietet Ihnen das Yoshida-Feuerfest einen Einblick in die reiche Vergangenheit Japans.



* Die hier angegebenen Informationen können sich aufgrund von COVID-19 geändert haben.

Empfehlungen

Kitaguchi Hongu Fuji Sengenjinja
Arakurayama Sengen Park
Arakurayama-Sengen-Park

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages