Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Ein riesiger See, berühmt für seine Sonnenuntergänge und Meereslebewesen

Der Shinji-See in der Präfektur Shimane ist mit einer Uferlinie von knapp 50 Kilometern der siebtgrößte See in Japan. Er ist durch die Nakaumi-Lagune mit dem Meer verbunden, und sein Brackwasser bietet Lebensraum für eine reiche Vielfalt an Meereslebewesen.

Die meisten der kleinen Boote, die auf dem Wasser dümpeln, ernten Shinjiko Shicchin, die sieben Köstlichkeiten des Shinji-Sees. Die berühmteste dieser Köstlichkeiten ist eine kleine Muschel namens Shijimi.

Nicht verpassen

  • Sonnenuntergänge über dem See
  • Die malerische Eisenbahnlinie am Seeufer
  • Shijimi-Muscheln genießen

Anfahrt

Von Okayama aus nehmen Sie den JR Limited Express Yakumo nach Matsue. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und 30 Minuten.

Die Matsue Shinjiko Onsen (heiße Quelle) ist zwei Kilometer vom Bahnhof Matsue entfernt und wird vom Lakeline Loop Bus angefahren.

Den schönsten Sonnenuntergang genießen

Die berühmten Sonnenuntergänge über dem See können Sie vom Wasser von einem Ausflugsboot oder vom Kunstmuseum Shimane aus genießen. Das Kunstmuseum ist ein modernes und stilvolles Gebäude am Seeufer mit einem Ruhe vermittelnden Skulpturengarten im Freien.

Wenige hundert Meter unterhalb des Museums befindet sich eine Aussichtsplattform, von der viele Fotografen den perfekten Sonnenuntergang hinter der kleinen Insel im See fotografieren.

Eine Reise am Seeufer entlang

Unmittelbar neben Matsue liegt Shinjiko Onsen, ein modernes Thermalbad mit großen Hotels. Von hier aus fährt die malerische Ichibata-Bahn am Seeufer entlang zum Izumo-Taisha-Schrein, einem der ältesten und bedeutsamsten Shintō-Schreine in Japan.

Sie können gerne einen Stopp am Englischen Garten von Matsue einlegen, der für seinen authentischen englischen Stil und seine Treibhäuser bekannt ist oder am Matsue Vogelpark, der berühmt ist für eines der größten Gewächshäuser der Welt und in dem unzählige Vögel und Pflanzen zu bewundern sind.

Hirata ist mit seinem historischen Kaufmanns- und Handelsviertel ein guter Ausgangspunkt, um den malerischen Gakuenji-Tempel zu besuchen.

Die Region Okuizumo und Tamatsukuri Onsen

Vom Bahnhof Shinji aus führt die Kisuki-Linie in die etwas abgelegene Region Okuizumo . Tamatsukuri Onsen ist ein berühmtes, traditionelles Thermalbad und liegt nur 10 Minuten vom Bahnhof Matsue entfernt.

In der Nähe Shinji-See

Lake Shinji-ko Area Natur
Shinji-See Shimane-ken
Tamatsukuri-onsen Hot Spring Entspannung
Tamatsukuri Onsen Matsue-shi, Shimane-ken
Shimane Kenritsu Bijutsukan -Art Museum Kunst & Design
Shimane Art Museum Matsue-shi, Shimane-ken
Matsue Shiroyama Park Natur
Matsue Shiroyama Park Matsue-shi, Shimane-ken
Matsue Castle Geschichte
Burg Matsue Matsue-shi, Shimane-ken
Shiomi-nawate Street Attraktion
Shiomi-Nawate-Straße Matsue-shi, Shimane-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info