Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Seto & Nagakute 瀬戸&長久手エリア

Seto & Nagakute Area
Seto & Nagakute Area

Der Ursprungsort der japanischen Keramik und ein bedeutendes Schlachtfeld

Seto ist der Geburtsort der japanischen Keramik, und in Nagakute fand eine wichtige Schlacht zwischen Samurai statt. Es macht Spaß, diese beiden geschichtsträchtigen Städte zu erkunden.

Anfahrt

Seto und Nagakute sind mit der Bahn erreichbar.

Der Bahnhof Seto-shi ist etwa 45 Minuten vom Bahnhof Nagoya entfernt. Nehmen Sie die JR Chuo Line und steigen Sie in Kozoji in die Aichi Loop Line um. Um nach Nagakute zu gelangen, nehmen Sie die U-Bahn-Linie Higashiyama nach Fujigaoka und steigen am Bahnhof Nagakute Kosenji in die Linimo-Einschienenbahn um. Diese Reise dauert insgesamt 45 Minuten.

Kurzinfo

In Seto wurde glasierte Keramik aus der Zeit vor 1000 Jahren gefunden

Ein japanischer Oberbegriff für Keramik lautet „setomono“, was wörtlich „Produkte aus Seto“ bedeutet

Die Schlacht von Komaki und Nagakute wurde 1586 ausgetragen

Keramik alt und neu

Seto ist einer der bedeutendsten Orte für die japanische Keramikbranche. Dort werden das ganze Jahr über viele Keramikfeste abgehalten. Mehr über die Stadt und ihren wichtigsten Wirtschaftszweig erfahren Sie im Setogura-Museum, in dem seltene Töpfereierzeugnisse vom Altertum bis zur modernen Zeit der maschinellen Fertigung gezeigt werden.

Probieren Sie es selbst aus

Nachdem Sie so viel über Töpferei gelernt haben, sollten Sie das Keramikstudio aufsuchen, um sich dort selbst an Töpferei und Porzellanmalerei zu versuchen und zu sehen, wie gut Sie sich im Vergleich mit den Meistern dieser Kunst machen.

Ein Schrein zu Ehren der Keramik

In Seto wirkt sich die Keramikbranche auf alle Lebensbereiche aus – auch auf den Tod. Ein Besuch des Kamagami-jinja-Schreins mit seinem brennofenförmigen Pavillon ist ein einzigartiges Erlebnis. Der Schrein ist denjenigen gewidmet, die die Herstellungsverfahren der Keramik von einer Generation zur nächsten weitergegeben haben.

Die blutige Geschichte von Nagakute

In Nagakute tobten Ende des 16. Jahrhunderts mehrere heftige Schlachten, die in die volkstümliche Überlieferung eingegangen sind. Hier trat die Armee von Toyotomi Hideyoshi gegen die viel kleineren Streitkräfte von Oda Nobukatsu an, der jedoch die Unterstützung des Tokugawa-Clans hatte. Trotz harter Kämpfe endete die Auseinandersetzung mit einem Patt.

Autoausstellung in Nagakute

Ohne einen Besuch im Toyota-Automuseum wäre ein Besuch in Nagakute nicht komplett. Hier können Sie sich eine fantastische Sammlung von etwa 120 Autos vom Ende des 19. Jahrhundert bis in die 1940er ansehen.

Ein friedlicher Rückzugsort

Der ausgedehnte Moricoro-Park zeichnet sich durch eine Eislaufbahn sowie regelmäßig stattfindende Umweltfeste aus. Schon allein der in Originalgröße errichtete Nachbau des Hauses von Mei und Satsuki aus dem klassischen Ghibli-Film „Mein Nachbar Totoro“ ist ein Grund, um den Park zu besuchen.

Stichworte

In der Nähe Seto & Nagakute

Seto & Nagakute Area Kultur
Seto & Nagakute Seto-shi, Aichi-ken
Kamagami Shrine Geschichte
Kamagami-Jinja Shrine Seto-shi, Aichi-ken
Toyota Automobile Museum Attraktion
Toyota-Automuseum Nagakute-shi, Aichi-ken
Historic Battlefield of Nagakute Geschichte
Schlachtfeld Von Nagakute Nagakute-shi, Aichi-ken
Iwasaki Castle Geschichte
Iwasaki Castle Nisshin-shi, Aichi-ken
Tajimi Kultur
Tajimi Tajimi-shi, Gifu-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info