HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

teamLab Planeten TOKYO DMM チームラボプラネッツ TOKYO DMM

teamLab Planets TOKYO teamLab Planets TOKYO
teamLab Planets TOKYO teamLab Planets TOKYO

Ein Museum für die neue Generation, das digitale Kunst und die Schönheit der Natur verbindet. Das "teamLab Planets TOKYO DMM" mit immersiver Kunst aus Licht, Wasser und Klang.

Das internationale Kunstkollektiv "teamLab" eröffnete im Juli 2018 das "teamLab Planets TOKYO DMM" in Toyosu, Tokyo. Besucher erkunden den Raum barfuß, um eine immersive Erfahrung zu machen. Seit der Eröffnung hat das Museum viele Besucher empfangen, darunter lokale und internationale Berühmtheiten, und es zu einem der angesagtesten Kunstorte der Stadt gemacht.

Nicht verpassen

  • Völlig in die Kunstwerke eintauchen
  • Eine Kombination aus Natur und Technologie durch Kunst erleben
  • Barfuß durch die Installationen spazieren, ein einzigartiges Erlebnis für die Sinne

Anfahrt

Das "teamLab Planets TOKYO DMM" ist 1 Minute zu Fuß von der Shin-Toyosu Station der Yurikamome Linie und 10 Minuten zu Fuß von der Toyosu Station der Tokyo Metro Yurakucho Linie entfernt.

Kurzinfo

Viele neue Erfahrungen, wie z. B. durch Wasser zu gehen und eins mit den Kunstwerken zu werden

Der Eintritt in den öffentlichen Bereich ist kostenlos.

Nur 10 Autominuten vom beliebten Einkaufsviertel Ginza entfernt

Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch im "teamLab Planets"

Die Kunstwerke im "teamLab Planets" zu genießen, ist eine wunderbare Gelegenheit, Spaß zu haben und die Sinne zu schärfen. Die Besucher können die Installationen barfuß erkunden und so ein umfassendes Erlebnis erfahren.

Im "Gartenbereich" können Sie in die Welt von über 13.000 lebenden Orchideen im Kunstwerk "Floating Flower Garden" eintauchen: "Blumen und ich haben die gleiche Wurzel, der Garten und ich sind eins". Die Orchideen reagieren, wenn man sich ihnen nähert, sie schweben nach oben und schaffen einen Raum um Sie herum, der Sie in den Bann ziehen wird.

Der "Wasserbereich" bietet mehrere Kunstwerke, in denen Sie barfuß laufen und mit den Werken interagieren können. Gehen Sie zwischen digitalen Koi-Fischen umher, beeinflussen Sie Kunstwerke mit Ihrem Smartphone oder einfach durch Berührung.

teamLab, Drawing on the Water Surface Created by the Dance of Koi and People - Infinity, 2016-2018, Interactive Digital Installation, Endless, Sound: Hideaki Takahashi © teamLab, courtesy Pace Gallery

teamLab, The Infinite Crystal Universe, 2018, Interactive Installation of Light Sculpture, LED, Endless, Sound: teamLab © teamLab, courtesy Pace Gallery

Der Bereich außerhalb des Museums ist der öffentliche Bereich. Dort befindet sich ein riesiges Kunstwerk mit dem Titel "Universe of Fire Particles Falling from the Sky". Die digital erstellte monolithische Installation, die einer Feuersäule ähnelt, kann mit oder ohne Eintritt besichtigt werden.

Universe of Fire Particles on the Water's Surface (Universum aus Feuerteilchen auf der Wasseroberfläche)

Wenn Sie die Smartphone-Anwendung "Distributed Fire" starten und sich diesem Feuer nähern, entzündet sich die Flamme und Sie können das Kunstwerk als Souvenir mit nach Hause nehmen. Es kann sogar mit anderen Smartphones geteilt werden.

*Ausstellungen können sich ändern.

teamLab, Universe of Fire Particles on the Water's Surface, 2021, Digital Installation, Continuous Loop © teamLab, courtesy Pace Gallery

Nimm deine Lieblingsfotos auf

Machen Sie so viele Fotos, wie Sie möchten, und teilen Sie Ihre Erlebnisse mit anderen auf Instagram. Die Besucher werden gebeten, im Museum nicht mit Blitz zu fotografieren, da dies das Erscheinungsbild der Kunstwerke, die mit Licht arbeiten, zerstört und das Erlebnis für andere schmälert.

Vegane Ramen im Kunstzentrum

In der Installation "Reversible Rotation - Non-Objective Space" können Sie Ramen-Nudeln essen. Die Ramen-Nudeln sind eine Zusammenarbeit zwischen "teamLab Planets" und "Vegan Ramen UZU" aus Kyoto, einem Restaurant, das in einem der berühmtesten Speiseführer Europas aufgeführt ist. Das limitierte Tokyo Flower Vegan Ramen ist mit verschiedenen essbaren Blumen bestückt. Genießen Sie kalte, erfrischende Ramen.

*Menüs können sich ändern.

Sie können sich auch an den freien Plätzen "Table of Sky and Fire" und der Kunstwerkbank "One Stroke Bench" entspannen.

Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website über den Ausstellungszeitraum und die Öffnungszeiten.

teamLab, Table of Sky and Fire, teamLab Architects, 2021© teamLab, courtesy Pace Gallery

Kunst, Essen und Einkaufen, ein himmlischer Blick auf die Bucht von Tokio - das ist ein Tag, den Sie nie vergessen werden.

Nach dem Besuch von "teamLab Planets" empfehlen wir einen Besuch des Toyosu-Marktes (der von Tsukiji umgezogen ist) und des Einkaufszentrums Urban dock LaLaport TOYOSU, wo Sie in einem der vielen Restaurants nach Herzenslust einkaufen können. Spazieren Sie auf einem der schönen Bürgersteige im Toyosu-Viertel, genießen Sie die Natur im Toyosu-Gururi-Park oder entspannen Sie sich am Meer mit einem fantastischen Blick auf die Regenbogenbrücke und viele andere berühmte Wahrzeichen. Das Museum ist nur 10 Autominuten von Ginza entfernt, einem der beliebtesten Viertel Tokios für Gourmets und Shoppingfans.



* Die hier angegebenen Informationen können sich aufgrund von COVID-19 geändert haben.

Empfehlungen

None
Digital Art Museum Tokyo – Digitale Welten der Kunst - instagramable und magisch | Japan Reisen | Japanische Fremdenverkehrszentrale (JNTO)
teamLab BORDERLESS
teamLab Borderless: MORI Building DIGITAL ART MUSEUM

In der Nähe teamLab Planeten TOKYO DMM

teamLab Planets TOKYO Kunstmuseum
1. Teamlab Planeten Tokyo Dmm
Kidzania Tokyo Attraktion
2. Kidzania Tokyo
Toyosu Market Essen & Trinken
3. Toyosu-Markt
Tokyo Motor Show Feste & Veranstaltungen
4. Autosalon Tokyo
Odaiba Seaside Park Natur
5. Meerespark Odaiba
teamLab BORDERLESS Kunstmuseum
6. Teamlab Borderless: Mori Building Digital Art Museum

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages