Ein ganzjähriges Sportparadies für Camper, Radler und Kajakfahrer

Sapporos Shikotsu-See südlich der Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel sowie auch ein Zwischenstopp auf dem Weg zu vielen anderen Zielen.

Nicht verpassen

  • Campen und Kochen am See
  • Einen Besuch des Eisdorfs in Shikotsu Kohan im Winter
  • Den Blick auf den See von den nahegelegenen Parks

Anfahrt

Der vor Sapporo liegende Shikotsu-See ist am besten mit dem Auto oder dem Bus erreichbar.

Die Fahrt von Sapporo nach Süden zum Shikotsu-See dauert etwa 1 Stunde, wenn Sie über die Hügel fahren, oder etwas länger, wenn Sie über Chitose kommen. Der See liegt 30 Minuten westlich des Flughafens Neu-Chitose und 30 Minuten nördlich von Tomakomai. Seit einiger Zeit ist er ein beliebtes Ziel für Radtouren oder für längere Rennrad-Tagesausflüge.

Voller Elan dank heißer Quellen

Der Großteil des Shikotsu-Sees ist relativ unerschlossen, aber an der Nord- und der Ostseite gibt es eine Reihe von Thermalquellenhotels. In einem Freiluft-Onsen direkt neben dem See zu entspannen ist ein Highlight. Hotels offerieren gute Paketangebote mit Mahlzeiten. Achten Sie auf die Badezeiten für Besucher, wenn Sie nicht im Hotel übernachten.

Das Eisdorf

Das Eisfest am Shikotsu-See findet jedes Jahr von Ende Januar bis Mitte Februar in Shikotsu Kohan auf der Ostseite des Sees statt. Dazu werden Skulpturen und zahlreiche Bauten errichtet, indem Seewasser über Gerüste gesprüht wird. Sobald es dunkel wird, werden die Strukturen mit farbigen Lichtern beleuchtet. Gleiten Sie auf einer Eisbahn oder schlittern Sie eine Eisrutsche herunter. Wärmen Sie sich im Anschluss in der heißen Quelle eines Hotels auf.

Camping

Am Süd- und am Westende des Sees gibt es zwei gut ausgestattete Zeltplätze: Morappu und Bifue. Stellen Sie Ihr Zelt auf und genießen Sie die Stille des Sees und die nächtlichen Geräusche der Natur. Die Sonnenuntergänge und -aufgänge am Shikotsu-See sind beeindruckend. Kochen Sie, vergnügen Sie sich im Wasser und werfen Sie, wenn Sie Lust haben, eine Angel aus.

Erkundung von Sehenswürdigkeiten mit dem Fahrrad

Aufgrund der vielen Gemeinden in der Nähe hat sich der See zu einem Ziel für Radtouristen und Tagesausflügler entwickelt. Unternehmungslustige können die Hügel erkunden, die sich bis Sapporo und Niseko erstrecken. Es gibt auch sehr sichere und gut genutzte Radwege, die vom See nach Chitose und nach Tomakomai führen. Im Vergleich zu den Hügeln sind die Radwege bequem und sicher, da sie vom Autoverkehr getrennt sind.

Raus aufs Wasser

Bootstouren werden von der Hotelseite des Sees angeboten. Egal ob Sie eine geführte Bootsfahrt machen oder in einem Schwanenboot selbst treten wollen: Sie werden auf jeden Fall Spaß haben. Kajakfahren und Stand-up-Paddling sind ebenfalls beliebt geworden. Die erforderliche Ausrüstung kann jedoch nicht hier am See gemietet werden. Sie finden sie stattdessen bei Outdoor-Ausrüstern in Sapporo oder Niseko . Der See ist tief und kann sehr kalt sein. Ziehen Sie sich also warm an und achten Sie auf dem Wasser immer auf Ihre Sicherheit.

Wandern zu Berg und zu Tal

Rund um den See können eine Reihe von Gipfeln bestiegen werden. Eine einfache Wanderung ist der Berg Tarumae mit seiner Staukuppe. Eine weitere Wandermöglichkeit bietet der Berg Monbetsu. Wenn Sie die Tarumae-Wanderung verlängern wollen, können Sie einfach weiter zum Berg Fuppushi gehen. Von dort aus können Sie direkt zurück zum See wandern. Am Berg Eniwa auf der Nordseite des Sees ist der Anstieg etwas länger und steiler. Die Aussicht vom Gipfel lohnt aber die Mühe.

Vogelbeobachtung

Die Gegend rund um den Shikotsu-See eignet sich gut zur Vogelbeobachtung. Der beste Ort hierfür ist der Shikotsu-Wildvögel-Naturpfad. Dieser liegt direkt südlich der alten Eisenbahnbrücke auf der Ostseite des Sees in der Nähe von Shikotsu Kohan. Der Pfad verläuft in der Nähe des Sees und führt auf den kleinen Berg Kimunmorappu. Auf dem Weg zurück nach Chitose können Sie in Cafés mit Vogelmotiven einkehren.

In der Nähe Shikotsu-See

Lake Shikotsu Area Natur
Shikotsu-See Chitose-shi, Hokkaido
Mount Tarumae Natur
Berg Tarumae Tomakomai, Hokkaido
Action & Abenteuer
Takino Snow World Sapporo-shi, Hokkaido
Tarumae Garo Attraktion
Tarumae Garo Tomakomai, Hokkaido
Sapporo Art Park Kunst & Design
Kunstpark Sapporo Sapporo-shi, Hokkaido
Ainu Culture Promotion Center Kultur
Ainu-Kulturförderungszentrum Sapporo-shi, Hokkaido