Wo der Traum von ewiger Liebe wahr werden soll

Die Engelsstraße auf Shodoshima ist bei Liebespaaren sehr beliebt. Wenn Sie hier Hand in Hand mit Ihrem oder Ihrer Liebsten entlanggehen, wird Ihre Liebe angeblich ewig halten.

Nicht verpassen

  • Die Ebbe – nur dann ist die Sandbank begehbar
  • Eine personalisierte hölzerne Votivplakette an einen Inselbaum hängen
  • Auf den Hügel der Versprechen steigen und die Liebesglocke läuten

Anfahrt

Die Engelsstraße ist eine 10-minütige Busfahrt vom Hafen Tonosho auf Shodoshima entfernt.

Zum Hafen Tonosho gelangen Sie mit direkten Fährverbindungen von Takamatsu oder Okayama aus. Der Fährhafen in Takamatsu ist nur einen kurzen Fußweg vom Bahnhof entfernt. Die Fähren verkehren stündlich, und es gibt auch Hochgeschwindigkeitsfähren (30 Minuten) und Autofähren (60 Minuten).

Von Okayama nehmen Sie den Bus zum Hafen Shin Okayama. Die reguläre Fähre nach Shodoshima benötigt etwa 70 Minuten.

Eine Sandbank, die verschwindet

Die Engelsstraße ist nach einer 500 Meter langen Sandbank benannt, die nur zweimal täglich bei Ebbe auftaucht. Dann bildet sich ein goldener Weg zu einer Reihe kleiner Inseln. Die größte von ihnen heißt Yoshima. Liebespaaren, die Hand in Hand nach Yoshima hinübergehen, sollen ihre romantischen Wünsche erfüllt werden.

Auf der Insel angekommen, schreiben Sie ihre Wünsche auf eine hölzerne Ema (Votivplakette) und hängen Sie diese an einen Baum. Danach können Sie sich bequem zurücklehnen und darauf warten, dass Ihre Träume in Erfüllung gehen.

Ein romantisches Picknick am Strand

Die Küste von Shodoshima ist der ideale Ort für ein verträumtes Picknick. Kaufen Sie sich ein paar Bento-Boxen, breiten Sie eine Decke aus und genießen Sie mit ihrer besseren Hälfte den Strand, während Sie darauf warten, dass die Sandbank sich zeigt. Je nach Jahreszeit tritt die Ebbe zu einer anderen Uhrzeit ein, weshalb Sie vorher unbedingt den Gezeitenkalender konsultieren sollten.

Läuten Sie die Liebesglocke

Bevor Sie über die Engelsstraße gehen, steigen Sie auf den Hügel der Versprechen bis zum Aussichtspunkt und genießen Sie den Panoramablick über das Seto-Binnenmeer. Dort können Sie die Glocke läuten und sich vor der ganzen Welt Ihre Liebe erklären.

Rund um die Engelsstraße

Nachdem Sie über die Engelsstraße gegangen sind, nehmen Sie einen Bus oder mieten Sie ein Auto, um andere Sehenswürdigkeiten auf Shodoshima, wie den Olivenpark oder die Kankakei-Klamm, zu besuchen.

Den Olivenpark mit seiner Lage am Meer und tausenden von Olivenbäumen könnte man glatt für eine mediterrane Stadt halten. Besuchen Sie die Gärten, entspannen Sie in natürlichen Thermalquellen oder decken Sie sich mit regionalen Souvenirs wie Olivenöl oder Hautpflegeprodukten ein. Versäumen Sie nicht, das Oliven-Softeis zu probieren!

Die Kankakei-Klamm ist eine landschaftlich sehr reizvolle Gegend, insbesondere im Herbst, wenn die Blätter sich in leuchtenden Rot-, Orange- und Gelbtönen verfärben. Hier kann man wunderbar wandern oder aus der Seilbahn den Panoramablick auf die Schlucht genießen.

In der Nähe Engelsstraße

Angel Road Natur
Engelsstraße Kagawa-ken
Olive Park Natur
Shodoshima Olive Park Shozu-gun, Kagawa-ken
Kankakei Gorge Natur
Kankakei Gorge Shozu-gun, Kagawa-ken
Inujima Island Natur
Inujima Okayama-shi, Okayama-ken
Ushimado Natur
Ushimado Setouchi, Okayama-ken
yashima area Natur
Yashima Takamatsu-shi, Kagawa-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info