Tottori-Hanakairo-Blumenpark とっとり花回廊

Tottori Hanakairo Flower Park
Tottori Hanakairo Flower Park

Ein fantastischer, fünfzig Hektar großer Blumenpark an den Ausläufern des Daisen-Berges

Ein Ausflug in den spektakulären und sorgfältig gepflegten Tottori-Hanakairo-Blumenpark ist ein Muss für alle Besucher der Gegend, die sich für Flora, Landschaftsgestaltung oder Fotografie interessieren.

Nicht verpassen

  • Erleben Sie den in Farbe getauchten Hügel der Blumen
  • Betrachten Sie leuchtende Blumen unter dem Nachthimmel
  • Besuchen Sie den Flower Dome, ein Treibhaus mit futuristischer Atmosphäre

Anfahrt

Der Tottori-Hanakairo-Blumenpark im Westen von Tottori ist mit dem Zug erreichbar; hier gilt der Japan Rail Pass.

Ein kostenloser Shuttle-Bus fährt vom Bahnhof Yonago , der nächstgelegenen Stadt. Die Fahrt dauert ungefähr 25 Minuten.

Ein eindrucksvoller Park

Der Park wurde 1999 nach fünf Jahren Bauzeit mit einem Investitionsvolumen von mehr als 18 Milliarden Yen eröffnet. Hier blühen das ganze Jahr über Blumen. Ein vollständig überdachter, ein Kilometer langer Weg führt um eine riesige Kuppel und eine Vielzahl von Gärten und Landschaften herum. Draußen liegen hügelige Blumenbeete und Waldstege vor der Kulisse des majestätischen Daisen-Berges .

Geliehene Landschaft

Der spektakuläre Flower Hill am anderen Ende des Parks ist wohl einer der reizvollsten Orte der Region für Fotografen. Seine geschwungenen Konturen sind in leuchtende Farben getaucht, besonders im September, wenn er von einem leuchtenden Teppich aus roten Spinnenlilien bedeckt wird. Der prächtige Daisen-Berg bildet die Kulisse für den Garten, eine japanische Gartenbautechnik, die als „geliehene Landschaft“ bezeichnet wird.

Ein hübscher Anblick auch bei Nacht

An bestimmten Nächten des Jahres wird der Park für eine Nachtbesichtigung wunderschön beleuchtet. Die beliebten „Moonlight Flower Garden“-Veranstaltungen finden an Wochenenden im Juli, August und während der Weihnachtszeit statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Parks.

Futuristisches Design

In der Mitte des Parks befindet sich der Flower Dome, eine über 20 Meter hohe transparente Halbkugel, die in einem Science Fiction über den Mars nicht fehl am Platz wäre. Im Inneren befindet sich eine dampfende subtropische Umgebung, in der mehrere hundert Orchideenarten, Palmen und eine Vielzahl anderer exotischer Pflanzenarten gedeihen.

Spaß für die ganze Familie

Der weitläufige Park ist der perfekte Ort für Kinder, um sich an der frischen Luft die Beine zu vertreten. Im Park fährt der „Flower Train“, ein kleiner Zug, der Sie gegen eine geringe Gebühr auf eine 20-minütige Tour durch den Park mitnimmt.

Glänzende Schönheit das ganze Jahr über

Die unzähligen Pflanzenarten und sorgfältig geplanten Pflanzpläne sorgen dafür, dass der Park das ganze Jahr über einen spektakulären Anblick bietet. Sie finden hier auch zahlreiche Bereiche und Gehwege, die bei schlechtem Wetter Schutz bieten.

In der Nähe Tottori-Hanakairo-Blumenpark

Tottori Hanakairo Flower Park Natur
Tottori-Hanakairo-Blumenpark Saihaku-gun, Tottori-ken
Shoji Ueda Museum Kunst & Design
Shoji-Ueda-Museum Saihaku-gun, Tottori-ken
Yonago Gaina Festival Feste & Veranstaltungen
Gaina-Fest Von Yonago Yonago-shi, Tottori-ken
Mt. Daisen Natur
Berg Daisen Saihaku-gun, Tottori-ken
Daisen-ji Temple Geschichte
Daisenji-Tempel Saihaku-gun, Tottori-ken
Ogamiyama Shrine Okunomiya -Ogamiyama Inner Shrine Geschichte
Ogamiyama-Schrein Okunomiya Saihaku-gun, Tottori-ken
  • HOME
  • Tottori-Hanakairo-Blumenpark