Bezaubernde Inseln im Seto-Binnenmeer

Ieshima ist eine Gruppe von 44 Inseln direkt vor der Küste von Himeji im Seto-Binnenmeer. Lediglich vier der Inseln sind groß genug, um bewohnt zu werden. Ieshima ist die größte dieser Inseln. Der Name Ieshima bezeichnet sowohl die Insel an sich als auch die gesamte Inselkette.

Kurzinfo

Auf Ieshima finden die jährlichen Freiwasser-Schwimmwettbewerbe zwischen Tangajima und Ieshima statt

Ca. 8200 Bewohner leben hauptsächlich auf Ieshima und Bozejima

Anfahrt

Zu den Inseln gibt es eine Fährverbindung. Ieshima ist ab dem Hafen von Himeji mit der Fähre erreichbar, die 25 Minuten für die Strecke benötigt. Genauso lange dauert die Fahrt nach Bozejima, der Insel, mit der zweitgrößten Bevölkerung.

Über die Ieshima-Insel

Auf der Ieshima-Insel steht Ieshima Jinja, ein den Seeleuten gewidmeter Schrein, der über 1000 Jahre alt ist. Das jährliche Ieshima Tenjin-Fest des Schreins findet am 24. und 25. Juli statt; zu den Höhepunkten des Festes gehören traditionelle Tänzer, die Kopfschmuck in Gestalt des Shishi-Löwen tragen und um Schutz auf See sowie um eine reiche Ernte beten.

Ieshima Jukkei besteht aus 10 Sehenswürdigkeiten auf den Inseln einschließlich einer alten Burgruine auf Ieshima und anderen Hinterlassenschaften aus der Edo-Zeit.

Die meisten Gasthäuser befinden sich auf Ieshima und Bozejima.

Stichworte

In der Nähe Ieshima-Insel

Ieshima (and Islands) Natur
Ieshima-Insel Himeji-shi, Hyogo-ken
Ako Castle Geschichte
Burg Ako Ako-shi, Hyogo-ken
Ikaruga-dera Temple Geschichte
Ikarugadera Temple Ibo-gun, Hyogo-ken
Nada no Kenka Matsuri Feste & Veranstaltungen
Kampffest Von Nada Himeji-shi, Hyogo-ken
Himeji Castle Nishioyashiki-ato Garden Koko-en Attraktion
Kokoen-Garten Himeji-shi, Hyogo-ken
Himeji Yukata Festival Feste & Veranstaltungen
Himeji-Yukata-Fest Himeji-shi, Hyogo-ken