Feuerwerksfest Nagaoka 長岡まつり大花火大会

Nagaoka fire works festival-SUM
Nagaoka fire works festival-SUM

Ein fantastisches Feuerwerk, das eine halbe Million Menschen erfreut und zu Tränen rührt

Zum ersten Mal fand das Feuerwerksfest Nagaoka in der Präfektur Niigata im Jahr 1946 zu Ehren der im Zweiten Weltkrieg verstorbenen Opfer als ein Ereignis zum Wiederaufbau der Kriegsschäden statt. Dieses Fest trägt die Seele Japans durch die Jahrzehnte.

Es ist unschwer zu erkennen, warum das Feuerspektakel Anfang August zu einem der drei größten Feuerwerksfesten Japans zählt, an dem jedes Jahr eine halbe Million Menschen teilnehmen.

Nicht verpassen

  • Den emotionalen Abschluss des Feuerwerks, den sogenannten „Phönix“
  • Die Paraden und Festzüge rund um die Stadt

Anfahrt

Sie gelangen zu diesem Feuerwerk mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, nehmen Sie den Joetsu Shinkansen bis zum Bahnhof Nagaoka. Das Festgelände liegt vom Bahnhof 20 Minuten zu Fuß entfernt.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, verlassen Sie den Kanetsu-Expressway an der Anschlussstelle Nagaoka. Es gibt nur wenige Parkplätze, die meist kostenpflichtig sind. Rechnen Sie nach der Show mit starkem Verkehr.

Feurige Blüten erhellen die Dunkelheit

Das Feuerwerksfest Nagaoka findet jedes Jahr vom 1. bis zum 3. August entlang des Ufers des Shinano in der Nähe der Ote-Brücke statt. Das Feuerwerk dauert einige Stunden und breitet sich großflächig am Himmel aus.

Es werden Chrysanthemen, Blumensträuße, die Niagarafälle und Vulkane gezeigt, deren leuchtende Farben tief in Ihnen nachhallen werden.

Ergriffenes Publikum

Das Feuerwerk ist riesig. Sie können am Flussufer liegen und den nächtlichen Himmel in rotem, grünem, blauem und goldenem Licht erstrahlen sehen.

Unbestrittenes Highlight des Spektakels ist der sogenannte „Phönix“. Dabei werden fünf Minuten lang Feuerwerkskörper in perfektem Timing mit dem Stück „Jupiter“ von Ayaka Hirahara gezündet, das für den Wiederaufbau nach einem verheerenden Erdbeben im Bezirk Chuetsu der Präfektur Niigata komponiert wurde. Diese bewegende Melodie zusammen mit der Feuerwerkskunst rührt viele Zuschauer zu Tränen.

Der Abschluss erstreckt sich ungefähr über zwei Kilometer über den Fluss und macht dadurch das Feuerwerksfest Nagaoka zu dem Feuerwerk mit der weltweit größten Ausdehnung.

Weitere Veranstaltungen

Neben dem Feuerwerk sind auch Prozessionen, bei denen ein portabler Schrein getragen wird, Wagenumzüge, Paraden mit Volkstänzen sowie Toro nagashi (Lampions, die auf das Wasser gesetzt werden) weitere beeindruckende Veranstaltungen bei diesem Fest.

Bei diesem Fest ziehen insbesondere die Flussufer sehr viele Zuschauer an. Suchen Sie sich daher schon einige Stunden vor dem offiziellen Beginn einen Platz. Zwei Zuschauerbereiche sind kostenlos.

Wenn Sie ein unvergessliches japanisches Feuerwerk erleben möchten, können Sie entsprechende Tickets kaufen. Es wird empfohlen, die Tickets bereits im Mai zu reservieren.

In der Nähe Feuerwerksfest Nagaoka

Nagaoka fire works festival-SUM Feste & Veranstaltungen
Feuerwerksfest Nagaoka Nagaoka-shi, Niigata-ken
Niigata Prefectural Museum of Modern Art Kunst & Design
Niigata Prefectural Museum Of Modern Art Nagaoka-shi, Niigata-ken
Okozu Bunsui Cherry Blossoms Feste & Veranstaltungen
Tsubame Sakura Matsuri Tsubame-shi, Niigata-ken
Kultur
Sanjo-Übungsschmiede Sanjo-shi, Niigata-ken
Tsubame Sanjo area Kultur
Tsubame Sanjo Sanjo-shi, Niigata-ken
Okutadami & Ginzandaira Area Natur
Okutadami Uonuma-shi, Niigata-ken