HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Tsubame Sakura Matsuri つばめ桜まつり

Tsubame Cherry Blossom Festival Tsubame Cherry Blossom Festival
Tsubame Cherry Blossom Festival Tsubame Cherry Blossom Festival

Die Farben explodieren, wenn sich eine traditionelle Parade zu den Blüten der 2,600 Kirschbäume gesellt

Die Kirschbäume entlang des Okozu-Kanals zur Flutkontrolle gehen auf Anwohner zurück, die Kirschbäume entlang des Ufers pflanzten, um für die Fertigstellung des Kanals zu beten, einem Großbauprojekt im 20. Jahrhundert. Die Ursprünge der Bunsui Kimono Parade (Oiran Dochu) sollen auf örtliche Freiwillige zurückgehen, die um 1924 eine Kostümparade für die Besucher der blühenden Kirschbäume veranstaltet haben. Als die Besucherzahlen stiegen, wurde die Prozession ab ca. 1936 lebhafter. Heute übernehmen mehrere Frauen in wunderschönen Kimonos die Rolle der Oiran, die Hauptfigur der Parade. Diese haben einen einzigartigen Gang, da sie auf 15 cm hohen schwarzen Holzsandalen mit drei Plateaus und nach außen weisenden Zehen laufen. Die anderen Begleiterinnen, die ihnen folgen, lassen die Rolle der Oiran noch glamouröser wirken. Die Kimono-Parade unter den Kirschbäumen gleicht einem traumhaften Bild, das einem Farbholzschnitt entsprungen zu sein scheint.

Anfahrt

Das Tsubame-Kirschblütenfest wird in der Stadt Tsubame gefeiert und kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto erreicht werden.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, nehmen Sie den Joetsu-Shinkansen bis zum Bahnhof Niigata und steigen Sie dort in eine regionale Echigo Line um. Steigen Sie dann am Bahnhof Bunsui aus. Die Ufer des Okozu sind 20 Gehminuten entfernt.

Mit dem Auto sind es von der Anschlussstelle Nakanoshima-Mitsuke oder von der Anschlussstelle Sanjo-Tsubame auf der Hokuriku-Autobahn etwa 25 Minuten bis zum Okozu-Kanal zur Flutkontrolle.

Kurzinfo

Entlang des Okozu-Kanals zur Flutkontrolle stehen etwa 2,600 Kirschbäume

Die Bunsui Kimono Parade (Oiran Dochu) der kostümierten Teilnehmer unter den Kirschbäumen scheint einem bezaubernden Farbholzschnitt entsprungen zu sein

Wann Sie die Blüten sehen können

Um die Kirschblüten entlang des Okozu-Kanal zur Flutkontrolle zu sehen, eignet sich am besten die Saison von Anfang bis Mitte April. Die Bunsui Kimono Parade (Oiran Dochu) findet am dritten Sonntag im April statt.



* Die hier angegebenen Informationen können sich aufgrund von COVID-19 geändert haben.

Empfehlungen

Kamikochi
Hokuriku Shinetsu
None
Das japanische Kirschblütenfest Hanami erleben

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages