Suzutake-Lackstudio 会津漆器工房 鈴武

Aizu Lacquerware Suzutake workshop
Aizu Lacquerware Suzutake workshop

Stellen Sie Ihre eigenen, originalen Lackwaren-Souvenirs her

Nehmen Sie in diesem Atelier für Lackkunst an einem Kurs teil und erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Stück Aizu-Lackware bemalen. Schaffen Sie Ihr eigenes Design mit dem unverkennbaren Makie-Stil.

Kurzinfo

Aizu-Lackkunst, oder auch Aizu-Nuri, ist als traditionelles Kunsthandwerk Japans anerkannt

Makie ist ein Stil, bei dem Gold- oder Silberpuder zur Verzierung verwendet wird

Anfahrt

Sie erreichen das Atelier mit dem Zug.

Nehmen Sie vom Bahnhof Aizuwakamatsu einen Zug zum Bahnhof Minami-Wakamatsu. Von dort aus ist das Atelier, das in einem Gewerbegebiet liegt, 11 Minuten zu Fuß entfernt.

Teilnahme am Kurs

Bei dem Workshop lernen Sie, im Makie-Stil Muster auf Schüsseln, Handspiegel, Kästchen und Tabletts aufzutragen. Alles, was Sie gestalten, können Sie mit nach Hause nehmen. Eine Reservierung ist erforderlich. Die offizielle Website ist auf Japanisch. Ihre Reservierung sollte daher jemand durchführen, der der Sprache mächtig ist, sollten Sie damit nicht vertraut sein.

Kurzer geschichtlicher Abriss

Die Aizu-Lackwarenproduktion entstand im 16. Jahrhundert und wurde während der Edo-Zeit (1603–1868) im Ausland sehr beliebt. Der unverwechselbare Stil wurde als Luxusgut berühmt und war äußerst begehrt.

In der Nähe Suzutake-Lackstudio

Aizu Lacquerware Suzutake workshop Kultur
Suzutake-Lackstudio Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
aizuwakamatsu area Geschichte
Burg Tsuruga Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Tsurugajo Castle park Geschichte
Park Von Burg Tsuruga Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Kultur
Shirokiya Lacquerware Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Aizu Bukeyashiki Geschichte
Samurai-Herrenhaus Von Aizu Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Higashiyama Hot Spring Entspannung
Higashiyama Onsen Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken