Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Samurai-Herrenhaus von Aizu 会津武家屋敷

Aizu Bukeyashiki
Aizu Bukeyashiki

Betreten Sie das Haus eines hochrangigen Samurai und nehmen Sie an seinem Leben teil

In diesem sorgfältig rekonstruierten Samurai-Herrenhaus erfahren Sie, wie der Hauptvasall von Aizu während der Edo-Zeit lebte. Der weiträumige Komplex diente als Wohnsitz für die Familie, die Diener und die Gäste des Samurai. Das als Bukeyashiki bekannte Samurai-Herrenhaus von Aizu ist eine der vollständigsten Anlagen dieser Art in Japan.

Anfahrt

Die Gegend ist von Tokyo aus mit dem Shinkansen zu erreichen. Die Reise dauert etwa drei Stunden.

Nehmen Sie von Tokyo aus den Tohoku Shinkansen nach Koriyama und steigen Sie dort in einen regulären Zug der JR-Banetsu-sai Line nach Aizu-Wakamatsu um. Von dort nehmen Sie den Aizu-Ringbus und steigen (nach 35 Minuten) an der Haltestelle Aizu Bukeyashiki-mae aus, die sich am Eingangstor der Samurai-Residenz befindet.

Ein luxuriöses und dramatisches Leben

Bukeyashiki ist ein prachtvolles Beispiel für eine Samurai-Residenz, insbesondere für den Wohnsitz eines so hochrangigen Samurai wie des Hauptvasallen. Der letzte Bewohner von Bukeyashiki war Saigo Tanomo. Seinem Rang entsprechend verfügt die Anlage über ausgedehnte Räume und einen gepflegten Garten.

Während des Boshin-Bürgerkriegs brannte das Anwesen 1868 bis auf die Grundmauern ab. Anhand der noch erhaltenen sehr ausführlichen Baupläne war es aber möglich, einen genauen Nachbau zu errichten.

Bei dieser Rekonstruktion wurde Zedern- und Zypressenholz verwendet, die Materialien, aus denen auch die ursprünglichen Gebäude bestanden. Authentische Möbel, persönliche Gegenstände und Waffen vermitteln einen Eindruck vom Leben in der Edo-Zeit.

Was trugen die Menschen?

In einigen der 38 öffentlich zugänglichen Räume stellen Kleiderpuppen in historischen Kostümen Szenen aus dem Alltagsleben nach.

Paradoxerweise stammt eines der wenigen wirklich alten Gebäude auf dem Gelände, nämlich das Nakahata Jinya, ursprünglich aus dem Dorf Nakahata und wurde erst später nach Bukeyashiki verlegt. Es war einst der Wohnsitz von Gunjiro Matsudaira, einem Gefolgsmann des Shogun. Zu den weiteren Einrichtungen auf dem Gelände gehören eine Reismühle, ein Bogenschießplatz und ein Teehaus.

Kunsthandwerkliche Aktivitäten

In Bukeyashiki werden Kurse in der Herstellung von Glasskulpturen, in der Bemalung von Spielzeugen (Akabeko und Okiagari koboshi) und im Bogenschießen angeboten. Sie können auch ein kostenloses Andenken gewinnen, wenn Sie eine Quizkarte ausfüllen. Dieses Quiz ist auch eine hervorragende Möglichkeit, um Kinder bei einem Besuch beschäftigt zu halten.

In der Nähe Samurai-Herrenhaus von Aizu

Aizu Bukeyashiki Geschichte
Samurai-Herrenhaus Von Aizu Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Higashiyama Hot Spring Entspannung
Higashiyama Onsen Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Mt. Iimori Natur
Berg Iimori Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Aizu Sazaedo Attraktion
Sazaedo Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
Tsurugajo Castle park Geschichte
Park Von Burg Tsuruga Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
aizuwakamatsu area Geschichte
Burg Tsuruga Aizuwakamatsu-shi, Fukushima-ken
  • HOME
  • Samurai-Herrenhaus von Aizu

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info