Töpferdorf Ontayaki 小鹿田焼の里

Ontayaki no Sato Ontayaki Pottery Village
Ontayaki no Sato Ontayaki Pottery Village

Ein Töpferdorf aus dem 18. Jahrhundert

Das Bergdorf Onta wurde von reisenden Töpfern gegründet und ist berühmt für seine Ontayaki-Keramiken, deren Markenzeichen geometrische Muster sind. Besuchen Sie das Töpferdorf Ontayaki – lernen Sie den unverwechselbaren Stil der Onta-Keramiken kennen.

Nicht verpassen

  • Töpfern bei der Herstellung von Tellern und Schalen für den alltäglichen Gebrauch über die Schulter schauen
  • Bei einem Bummel die Geschichte des Dorfs erkunden
  • Eigene Keramiken im traditionellen Still Ontas herstellen (ab nur Yen 500)

Anfahrt

Der Bahnhof Oita wird von der Kyudai-, der Hohi- und der Nippo-Hauptbahnlinie angefahren und ist ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung von Kyushu.

Nehmen Sie am Bahnhof Oita die Kyudai-Hauptbahnlinie bis zum Bahnhof Hita. Per Hita-Bus ab dem Hita-Buszentrum gelangen Sie nach Sarayama.

Beginn einer Bewegung

Das Dorf profitiert nach wie vor von der Mingei-Bewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts, deren Anführer der britische Töpfer Bernard Leach, Commander of the British Empire (CBE), und der japanische Kunsthandwerker Yanagi Muneyoshi waren.

Im Mittelpunkt der Bewegung stand die Schönheit einfacher Dinge, insbesondere japanischer Alltagsgegenstände, wodurch die Ontayaki-Keramiken an Wert gewannen und sich immer größerer Beliebtheit erfreuten.

Besichtigungszeiten

Die Besichtigungszeiten richten sich nach den Keramiken, die gerade hergestellt werden.

In der Nähe Töpferdorf Ontayaki

Ontayaki no Sato Ontayaki Pottery Village Kultur
Töpferdorf Ontayaki Hita-shi, Oita-ken
Mt. Hiko Natur
Berg Hiko Tagawa-gun, Fukuoka-ken
Hikosan-jingu Shrine Geschichte
Hikosan-Jingu Shrine Tagawa-gun, Fukuoka-ken
Mameda Town Kultur
Mameda Hita-shi, Oita-ken
Hita Area Geschichte
Hita Hita-shi, Oita-ken
Akizuki Castle Geschichte
Burg Akizuki Asakura-shi, Fukuoka-ken