Feste & Veranstaltungen

Omizutori お水取り

Omizutori
Omizutori

Ein eindrucksvolles Feuer- und Wasserfest

Seit 1250 Jahren werden bei diesem aufsehenerregenden, zweiwöchigen buddhistischen Fest heilige Wasser und reinigende Flammen miteinander verquickt. Vom 1. bis zum 14. März können Sie diesem Spektakel beiwohnen.

Nicht verpassen

  • Die Gelegenheit, eines der ältesten buddhistischen Rituale in Japan mitzuerleben
  • Die gleißenden Fackeln, die die Nacht während des Otaimatsu-Festes erhellen

Anfahrt

Das Fest findet am Todaiji-Tempel im Nara-Park statt, den Sie sowohl vom JR- als auch vom Kintetsu-Bahnhof Nara aus zu Fuß erreichen können.

Der Kintetsu-Bahnhof Nara liegt dem Nara-Park am nächsten. Von seinem Ausgang sind es nur 5 Minuten zu Fuß. Vom JR-Bahnhof Nara aus müssen Sie 20 Minuten gehen.

Heiliges Wasser aus weiter Ferne

Das heilige Wasser für dieses Fest kommt aus der Stadt Obama in der Präfektur Fukui . Vor der Überführung nach Nara findet in Obama am 2. März ein Fest statt, um das Wasser zu verabschieden.

Nach der Legende hat das beim Omizutori verwendete Wasser göttliche Eigenschaften und soll jegliche Beschwerden heilen. Daher wird Besuchern die Gelegenheit gegeben, etwas von dem Wasser zu trinken, nachdem es den buddhistischen Gottheiten angeboten wurde. Die Menschen, die das Wasser schöpfen, legen ein Schweigegelöbnis für die Tage bis zum Fest ab.

Aufbewahrung des Wassers

Am letzten Tag wird das heilige Wasser mit Wasser aus einem anderen Behälter vermischt, der seit über 1200 Jahren bei diesem Fest aufgefüllt wird. Diese Mischung wird dann für das nächste Jahr aufbewahrt.

Es heißt, dass der Frühling nach Abschluss des Festes offiziell Einzug hält und dass die Kirschblüten zu blühen beginnen.

Das Otaimatsu-Fest

An jedem Abend während der Omizutori-Festzeit können Sie das Otaimatsu-Feuerfest beobachten. Junge Mönche mit riesigen Kieferfackeln laufen auf dem Balkon des Tempels hin und her. Durch die ständigen Bewegungen regnen Funken auf die darunter versammelte Menge herab. Diese Funken sollen vor bösen Geistern schützen.

Zwei Wochen voller Festlichkeiten

Das Omizutori ist eigentlich der Höhepunkt einer 14-tägigen Gebetszeit. Während dieser Zeit sollen Gläubige alle ihre Sünden der Kanon-Statue beichten und für Weltfrieden und gute Ernten beten.

In der Nähe Omizutori

Omizutori Feste & Veranstaltungen
Omizutori Nara-shi, Nara-ken
Todai-ji Temple Geschichte
Todaiji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
isuien garden Attraktion
Isuien-Garten Nara-shi, Nara-ken
Nara National Museum Attraktion
Nationalmuseum Nara Nara-shi, Nara-ken
Kofuku-ji Temple Geschichte
Kofukuji-Tempel Nara-shi, Nara-ken
Takigi O-Noh Feste & Veranstaltungen
Takagi Noh Im Kofukuji-Tempel Nara-shi, Nara-ken