Feste & Veranstaltungen

Amano Iwato Kagura 天岩戸神楽

Takachiho Night Kagura Festival
Takachiho Night Kagura Festival

Höfische Tänze, Sonnengöttinnen, Höhlenschreine und die reiche Mythologie des Amano Iwato Kagura

Wenn Sie etwas Zeit damit verbracht haben, durch das Dorf und die Schreine von Takachiho zu schlendern, werden Sie feststellen, dass die Stadt ihren hohen Stellenwert in der japanischen Mythologie sehr ernst nimmt. Die Amano-Iwato-Kagura-Tänze, die in Takachiho und in den Amano-Iwato-Schreinen aufgeführt werden, sind ein wesentlicher Teil der Festlichkeiten zur Feier dieser Mythologie.

Nicht verpassen

  • Die Amano-Iwato-Kagura-Tanzdarbietungen
  • Ein Besuch im Amano-Iwato-Schrein
  • Die natürliche Schönheit der nahegelegenen Takachiho-Klamm

Anfahrt

Takachiho ist am besten mit dem Auto zu erreichen. Der Ort ist 140 Kilometer von der Stadt Miyazaki entfernt und die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden, wenn Sie die mautpflichtige Straße nehmen. Fahren Sie auf den Higashi Kyushu Express (Miyazaki Route) und fahren Sie nach Norden in Richtung Nobeoka. Nach etwa 90 Kilometern nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Kumamoto kurz nach dem Kreuz Kadogawa. Bleiben Sie auf der Route 10, bis sie zur Route 218 wird. Bleiben Sie weitere 25 Kilometer auf der Route 218 und folgen Sie dann den Schildern nach Takachiho. Die Beschilderung ist deutlich. Dort angekommen ist der Takachiho-Schrein leicht zu finden.

Der Amano-Iwato-Schrein ist etwa 10 Kilometer vom Zentrum von Takachiho entfernt. Es verkehrt ein Bus zwischen dem Takachiho Busbahnhof und dem Schrein. Sie können auch ein Taxi nehmen.

Ein Fest der Tänze

Das wichtigste Kagura-Fest findet von November bis Februar in Takachiho statt, wo die Einheimischen tanzen, um für eine gute Ernte zu beten, den Teufel abzuwehren und Gottheiten in ein Gebäude namens Kagurayado einzuladen. Bei der riesigen nächtlichen Feier können Sie von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen alle 33 Tänze sehen.

Wenn Sie nur tagsüber in der Stadt sind, können Sie jeden Abend im Takachiho-Schrein eine Aufführung der Highlights erleben, darunter auch den Amano Iwato Kagura. Takachiho bietet einen fantastischen Einblick in die Vergangenheit Japans und eine unglaubliche Landschaft an Orten wie der Takachiho-Klamm . Nehmen Sie sich unbedingt etwas Zeit für einen Besuch hier.

Kagura beim Amano-Iwate-Schrein

Alternativ können Sie Kagura-Aufführungen beim Amano-Iwate-Schrein selbst erleben. Diese finden Anfang Mai während des Frühlingsfestes, Ende September beim Herbstfest oder am Tag der Kultur am 3. November statt.

Das Beste für den Schluss

Die 33 Tänze stellen die legendären Geschichten aus der geheimnisvollen Vergangenheit Japans dar. Der Amano Iwato Kagura ist Nummer 33, oder der Abschluss.

Er erzählt die Geschichte der Sonnengöttin Amaterasu. Sie versteckte sich in einer Höhle und beraubte die Welt des Lichts, bis eine Reihe von rauen, derben, leicht erotischen Tänzen sie aus der Höhle lockte. Dabei gab sie der Welt das Licht zurück.

In der Nähe Amano Iwato Kagura

Takachiho Night Kagura Festival Feste & Veranstaltungen
Amano Iwato Kagura Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Amano-iwato Shrine Geschichte
Amano-Iwato-Jinja-Schrein Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Shrine Geschichte
Takachiho-Jinja-Schrein Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Night Kagura Festival Feste & Veranstaltungen
Nacht-Kagura Von Takachiho Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Manai Falls Natur
Manai Falls Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Kyou Gorge Natur
Takachiho-Klamm Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info