Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Yakusugi-Land ヤクスギランド

Yakusugi Cedar Land
Yakusugi Cedar Land

Eine Wanderung durch majestätische Bestände einiger der ältesten Bäume Yakushimas

Yakusugi-Land ist ein majestätischer Naturpark auf der Ostseite von Yakushima , der nach der Vielzahl der hier wachsenden hohen Zedern benannt ist. Hier ist die gesamte Lebensspanne eines Baumes vom Schössling über den gesunden erwachsenen Baum bis hin zu umgestürzten Totholz sichtbar.

Anfahrt

Sie können den Park per Fähre oder Flugzeug, gefolgt von einer kurzen Bus- oder Autofahrt erreichen.

Yakusugi-Land, das Sie am besten per Auto erreichen, ist eine 30-minütige Fahrt von der Stadt Anbo entfernt. Pro Tag verkehren auch zwei Busse von Anbo nach Yakusugi-Land, einer morgens und einer nachmittags. Von den großen Städten Japans aus erreichen Sie Yakushima am besten per Fähre oder Flugzeug.

Kurzinfo

Einige der Bäume hier sind weit über 1.000 Jahre alt

Die hiesigen Bäume werden auch als Japanische Zeder bezeichnet

Unkompliziertes Wandern

Yakusugi-Land diente in der Edo-Periode ursprünglich als Gebiet zur Holzproduktion. Nun wurde es zu einem Naturpark umgestaltet, der über viele Wege einfachen Zugang zu mehreren der uralten Zedern Yakushimas bietet.

Zahlreiche Wanderwege

In Yakusugi-Land müssen Sie nicht den ganzen Tag wandern. Es gibt zahlreiche, unterschiedlich lange Wege durch den Park, von 30 Minuten bis zweieinhalb Stunden. Auf vielen der Wege können Sie einige der schönsten Exemplare der Insel bewundern. Die Wege beginnen alle am selben Punkt, kehren jedoch je nach gewünschter Streckenlänge an unterschiedlichen Punkten zum Parkeingang zurück.

Die kürzeste und die längste Strecke

Die kürzeste Strecke, die am einfachsten begehbar ist, folgt einem Plankenweg, auf dem Sie schnell zu einigen der Bäumen gelangen. Die längeren Strecken umfassen eine Vielzahl unterschiedlicher Wege. Der längste von allen führt die Wanderer auf den Gipfel des Tachu. Für diese Route sollten Sie insgesamt acht Stunden einplanen. Für die Bergwanderung sind Wanderstiefel unerlässlich. Für längere Strecken sind sie empfehlenswert.

Stichworte

In der Nähe Yakusugi-Land

Yakusugi Cedar Land Natur
Yakusugi-Land Kumage-gun, Kagoshima-ken
sankarahotel&spayakushima Luxusaufenthalt
Sankara Hotel & Spa Yakushima
Jomonsugi Natur
Yakushima-Nationalpark Kumage-gun, Kagoshima-ken
Jomonsugi Natur
Jomon Sugi Yakushima Island, Kagoshima-ken
Shiratani Unsuikyo Ravine Natur
Shiratani-Unsuikyo-Schlucht Yakushima Island, Kagoshima-ken
Ohko no Taki Natur
Oko-Wasserfälle Kumage-gun, Kagoshima-ken

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info