Übernachtung in einem Koyasan-Tempel 高野山の宿坊

Shukubo Temple Lodging Shukubo Temple Lodging
Shukubo Temple Lodging Shukubo Temple Lodging

Spiritualität in einem 1200 Jahre alten klösterlichen Zentrum

Für Pilger auf dem beschwerlichen Kumano-Kodo-Pilgerweg muss der ferne Schimmer des Laternenlichts des heiligen Koyasan , der heute eine Welterbestätte ist, ein willkommener Anblick gewesen sein.

Dieses Licht gehörte zu den Shukubo, den Klosterunterkünften für müde Wanderer. Heutzutage bieten die zahlreichen Shukubo des Koyasan den heutigen, mit dem Zug anreisenden Pilgern denselben Service mit ungewöhnlicher Unterbringung und Einblicken in das buddhistische Japan.

Nicht verpassen

  • Übernachtung in einem traditionellen Shukubo-Tempel
  • Otsutome, die morgendliche buddhistische Andacht der Mönche
  • Teilnahme an Ajikan, einer Form der buddhistischen Shingon-Meditation
  • Von den Mönchen zubereitetes traditionelles japanisches vegetarisches Essen

Anfahrt

Um zum Koyasan-Klosterkomplex zu gelangen, ist eine langwierige, aber auch lohnenswerte Zugfahrt durch die bewaldeten Hügel von Wakayama erforderlich.

Koyasan ist am einfachsten vom Bahnhof Namba in Osaka aus zu erreichen. Nehmen Sie einen Zug zum Bahnhof Gokurakubashi am Ende der Nankai Koya Line. Nehmen Sie von dort die Seilbahn für die 5-minütige Bergfahrt. Sie können auch per Bahn vom Bahnhof Wakayama aus anreisen.

Kurzinfo

Koyasan gehört zu den Heiligen Stätten und Pilgerrouten der UNESCO in der Kii-Bergkette.

Derzeit gibt es 52 Shukubo-Unterkünfte.

Wie bei vielen traditionellen japanischen Etablissements werden keine Kreditkarten akzeptiert.

In einigen Shukubo wird Bier serviert.

Eine seltene Einkehr

Eine Übernachtung in einem traditionellen Koyasan-Shukubo ermöglicht eine persönliche Erfahrung des Klosterlebens des Shingon-Buddhismus. Shingon ist eine esoterische Form des Buddhismus, Japans Version der Vajrayana-Variante, die sich im frühen 9. Jahrhundert über Tibet und China nach Japan ausgebreitet hat.

Zum Koyasan gehören der Haupttempel des Shingon-Buddhismus im Kongobu-ji sowie der Okunoin , das Mausoleum des Gründers Kobo Daishi. Bei einem Koyasan -Aufenthalt verbringen Sie die Nacht auf geweihter Erde.

Mehr als nur eine Unterkunft

Durch Teilnahme an bestimmten buddhistischen Praktiken und Aktivitäten während Ihres Aufenthalts können Sie das Klosterleben besser kennenlernen. In vielen der Tempel bieten die Mönche eine Unterweisung in Ajikan. Diese Kunst der visualisierten Meditation ist dem Shingon-Buddhismus eigen. Wer seine innere Balance wiedergewinnen will, kann es mit Gehmeditation durch die gut gepflegten Hallen und Gärten versuchen.

Sie können auch die therapeutische Kalligrafie „Shakyo“ ausprobieren, bei der uralte buddhistische Sutren durch Überschreiben schwach gedruckter chinesischer Schriftzeichen kopiert werden.

Erleben Sie, wie die Mönche bei der Otsutome-Andacht um 6.00 Uhr morgens diese heiligen Texte in hypnotischen Gesängen durch Schwaden aus Weihrauch intonieren.

Die echte Seelennahrung

Die vegetarische buddhistische Küche „Shojin ryori“ ist das Mahl der Wahl in allen der Koyasan-Shukubo . Jedes Mahl wird nach dem „Prinzip der Fünf“ mit fünf unterschiedlichen Farben und Geschmacksrichtungen zubereitet. Die subtilen und dennoch überzeugenden Gerichte ohne Fleisch, Fisch oder kräftige Aromen wechseln im Lauf der Jahreszeiten, um Körper und Seele zu nähren. Beachten Sie, dass Shojin ryori oft, jedoch nicht immer vegan ist.

Bereit zur Reservierung?

Reservierungen können über die offizielle Website der Koyasan Tourist Association und der Shukubo Temple Lodging Association vorgenommen werden. Da der Koyasan die heiligste Stätte des Shingon-Buddhismus und Teil einer UNESCO-Welterbestätte ist, kann dort manchmal hoher Andrang herrschen. Buchen Sie Ihren Aufenthalt unbedingt früh. Verfahren und Bedingungen können Sie der Website entnehmen. Alle Informationen sind in Englisch verfügbar.

In der Nähe Übernachtung in einem Koyasan-Tempel

Shukubo Temple Lodging Geschichte
Übernachtung In Einem Koyasan-Tempel Koya, Wakayama-ken
Kongobu-ji Temple Geschichte
Kongobuji-Tempel Ito-gun, Wakayama-ken
Kongosanmai-in Temple Geschichte
Kongosanmaiin Temple Ito-gun, Wakayama-ken
Koyasan Candle Festival Feste & Veranstaltungen
Koyasan-Kerzenfest Ito-gun, Wakayama-ken
Okunoin Geschichte
Okuno-In-Tempel Ito-gun, Wakayama-ken
Tenkawa Daibenzaiten-sha Shrine Geschichte
Tenkawa Daibenzaiten Shrine Yoshino-gun, Nara-ken
  • HOME
  • Übernachtung in einem Koyasan-Tempel