Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

Amano-Iwato-jinja-Schrein 天岩戸神社

Amano-iwato Shrine
Amano-iwato Shrine

Schrein und Höhle voller Mythen und Tänze für Götter

Der Amano-Iwato-jinja-Schrein in der Region Takachiho von Kyushu in der Präfektur Miyazaki ist der Sonnengöttin Amaterasu gewidmet und vor allem für Tausende von kleinen Steinsäulen oder Stupas entlang des Weges vom Schrein zum Fluss berühmt.

Die Legende besagt, dass sich die Sonnengöttin Amaterasu in der nahegelegenen Höhle Amano Yasukawara versteckt hielt, während sie verärgert war. Sie hüllte dadurch die Welt in Dunkelheit, bis eine andere weibliche Gottheit einen anzüglichen Tanz aufführte, der die anderen Götter so stark zum Lachen brachte, dass Amaterasu wieder aus der Höhle herauskam, um den Grund dafür herauszufinden.

Nicht verpassen

  • Führung durch die Höhle, in der Amaterasu schmollte
  • Die Steinhaufen entlang des Flusses, die zu einem „Kraftplatz“ führen

Anfahrt

Der Schrein ist mit dem Auto, Bus oder Taxi rund 10 bis 15 Minuten vom Zentrum von Takachiho entfernt.

Vom Busbahnhof von Takachiho verkehrt ungefähr jede Stunde ein Bus hierher. Die Amano-Yasukawara-Höhle ist 10 Minuten zu Fuß vom Amano-Iwato-jinja-Schrein entfernt.

Über den Fluss tief in die japanische Legende eintauchen

Die Hauptgebäude des Amano-Iwato-jinja-Schreins befinden sich von der berühmten Höhle und dem Schreintor aus gesehen auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses Iwato. Am Flussufer direkt unterhalb des Schreins ist eine Aussichtsplattform, von der aus sich Ihnen ein herrlicher Blick in die Höhle bietet.

Der Fluss, die Steintürme und die himmlische Höhle

Erkundigen Sie sich am Haupteingang des Schreins nach der Möglichkeit einer geführten Tour in Japanisch mit einem Priester. Er wird sie einen schmalen Pfad zu dem Fluss hinunter führen, der von kleinen Steintürmen gesäumt ist, um diesen heiligen Kraftplatz zu markieren.

Je weiter Sie diesen Pfad entlanggehen, desto mehr dieser kleinen Stupas werden Sie vorfinden, bis sie überall zu sein scheinen. Schließlich erreichen Sie die Amano-Yasukawara-Höhle, in die Sie mit Ihrem Führer eintreten.

Weitere Erkundungen im Takachiho-Gebiet

Kombinieren Sie eine Tour zu dem Schrein und der Höhle mit einem Besuch der Takachiho-Klamm , in der Sie insbesondere im Herbst durch eine der spektakulärsten Landschaften in Japan rudern oder entlang des Rands der Schlucht hoch oben über dem Wasser wandern können.

Von November bis Februar findet hier das Amano-Iwato-Kagura -Fest statt, bei dem Einheimische Tänze aufführen, um für eine gute Ernte zu beten, Dämonen abzuwehren und Gottheiten in Häuser namens „Kagurayado“ einzuladen, in denen über Nacht 33 Tanzaufführungen abgehalten werden.

In der Nähe Amano-Iwato-jinja-Schrein

Amano-iwato Shrine Geschichte
Amano-Iwato-Jinja-Schrein Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Night Kagura Festival Feste & Veranstaltungen
Amano Iwato Kagura Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Shrine Geschichte
Takachiho-Jinja-Schrein Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Night Kagura Festival Feste & Veranstaltungen
Nacht-Kagura Von Takachiho Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Manai Falls Natur
Manai Falls Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
Takachiho Kyou Gorge Natur
Takachiho-Klamm Nishiusuki-gun, Miyazaki-ken
  • HOME
  • Amano-Iwato-jinja-Schrein

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info