Benutzen Sie Stichworte

Planen Sie eine Reise nach Japan?

Teilen Sie Ihre Reisefotos mit uns per Hashtag #visitjapanjp

Meine Favoriten

fujisan

Fuji: heiliger Ort und Quelle künstlerischer Inspiration (UNESCO) Iconic and inspirational—Japan's most famous mountain

Mit einer Höhe von über 3500 Meter ragt der Berg Fuji über Shizuoka und Yamanashi und ist gut sichtbar für die Fischer auf dem Meer sowie die Bewohner des weit entfernten Tokyos

Dieser eindrucksvolle Ort inspiriert Künstler und Asketen seit Tausenden von Jahren. Bis zum heutigen Tag werden in der Umgebung spirituelle Traditionen von praktizierenden Anhängern des Buddhismus und Schintoismus weitergeführt, die sich in den beachtlichen Tempeln und Schreinen am Fuß des Bergs befinden. Nahegelegene Dörfer wie Oshino haben ihre Ursprünglichkeit seit Jahrhunderten erhalten und bieten einen Anblick, der an klassische japanische Holzschnitte erinnert. Unabhängig davon, ob Sie den Berg besteigen möchten, werden die Orte in der Umgebung Sie inspirieren und erfreuen.

Höhepunkte

  • Die fünf Fuji-Seen, die sich am nördlichen Fuß des Bergs befinden
  • Der Pinienhain Miho-no-Matsubara, ein Wald aus 54000 Pinienbäumen entlang der Küste
  • Zurückversetzen in der Zeit in Oshino Hakkai, den acht alten Teichen, die sich in einem gut erhaltenen Dorf befinden

25 Attraktionen an allen Seiten des Bergs

Das von der UNESCO erklärte Kulturgut umfasst 25 einzelne Gebiete, zu denen die fünf Fuji-Seen , der Sengen-jinja-Schrein, Oshino Hakkai und der Pinienhain Miho-no-Matsubara zählen. Jedes dieser Ziele bietet atemberaubende Ausblicke auf den schneebedeckten Gipfel. Zum Kulturgut zählen außerdem bestimmte Pilgerrouten, die auf den Berg führen, die lange Zeit von Mönchen bei ihrer Suche nach spiritueller Erfüllung genutzt wurden.

Eine Muse für Künstler und ein Symbol Japans

Der Berg Fuji ist sowohl im In- als auch im Ausland das Symbol von Japan schlechthin. Diese Berühmtheit erlangte er auch zum großen Teil durch die Ukiyo-e-Holzschnitte von Katsushika Hokusai (1760 bis 1849) und Utagawa Hiroshige (1797 bis 1858). Durch ihre Werke wurde der Berg zu einem universellen Symbol, das auf der ganzen Welt bekannt ist.

Anfahrt

Von Tokyo aus erreichen Sie den Berg Fuji und seine Umgebung mit dem Bus oder dem Tokaido Shinkansen. Busse vom Bahnhof Tokyo benötigen ungefähr 2 Stunden und der normale Zug benötigt ungefähr 2 Stunden 30 Minuten. Beachten Sie, dass die zum UNSESCO-Kulturgut erklärten Stätten über die Region verteilt liegen und daher weitere Fahrten erforderlich sind.

Stichworte

Please Confirm Your Location

We use location data to provide you with accurate tourism info