Online Japan erleben mit AirBnb

Während wir auf die nächste Japanreise noch eine Weile warten müssen, gibt es ständig neue Angebote, sich auf virtuellem Weg in das Land der aufgehenden Sonne zu begeben. So bietet der sonst als Unterkunftsvermittler bekannte Onlinedienst Airbnb seit neuestem auch Online-Entdeckungen an – viele lokale Guides, die sonst Reisenden vor Ort interessante Ausflüge und Touren anbieten, teilen ihr Insider-Wissen nun auch direkt über Videochat, mit Bildern, Videos, und vielen spannenden Geschichten.

Auch für Japan sind einige virtuelle Erlebnisse buchbar – eine Meditation mit einem japanischen Zen-Mönch, ein Spaziergang durch Tokyos Ausgeh- und Shoppingmeile Shibuya, ein Besuch im Zen-Garten von Kyoto oder eine Einführung in die Kampfkunst der Samurai – wir haben hier einmal gesucht, was es alles im August zu erleben gibt.

Weitere Informationen, Preise und Buchungsmöglichkeiten auf der Seite von AirBnb.

Beispiele für 2020, die gleich zum Mitmachen einladen.

Suchen

Kategorien

Mehr über Japan

Neues aus Japan

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages